Advertisement

Vorsorgevollmacht

  • Claus Spruzina
Part of the Springers Handbücher der Rechtswissenschaft book series (HANDB)

Zusammenfassung

Die mit der steigenden Lebenserwartung der Menschen einhergehende Zu- 1 nahme von Demenzerkrankungen einerseits und der zunehmende Wunsch älterer Menschen nach Autonomie andererseits haben dazu geführt, dass das Sachwalterschaftsverfahren im Sinne des im geltenden Rechts verankerten Subsidiaritätsprinzips durch das Sachwalterschaftsrechts-Änderungsgesetz 2006 grundlegend geändert wurde1.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttumsverzeichnis

  1. Barth, Das Sachwalterrechts-Änderungsgesetz 2006, FamZ 2006, 138Google Scholar
  2. Barth/ Ganner, Wie errichte ich eine Vorsorgevollmacht?, ÖJZ 2007/42Google Scholar
  3. Bernat, Planungssicherheit am Lebensende? (Teil II), EF-Z 2006/41, EF-Z 2006/23Google Scholar
  4. Bauer, Die Errichtung einer Vorsorgevollmacht bei Gericht, iFamZ 2009, 94Google Scholar
  5. Cerny-Toifl, Demenz — Vergessen wir die Sachwalterschaft!, RZ 2003, 246Google Scholar
  6. Ganner, Grundbuchs-Novelle 2008 (GB-Nov 2008): Neuregelung für Vorsorgevollmachten, iFamZ 2008, 303Google Scholar
  7. Gumpoltsberger, Die Vorsorgevollmacht im Fokus des Bankgeschäfts, ecolex 2006, 821Google Scholar
  8. Hammerschick/ Pilgram, Die Sachwalterschaft — vom Schutz zum inflationären Eingriff in die Autonomie älterer Menschen? in Hoffmann/ Pilgram, Autonomie im Alter (2004), 25Google Scholar
  9. Jud, Die Vorsorgevollmacht, AnwBl 2007, 11Google Scholar
  10. Jud/ Seidl, Grundbuchsrechtliche Hürden der Vorsorgevollmacht?, ecolex 2007, 495Google Scholar
  11. Kerschner/ Lang, Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht als neue Vorsorgeinstrumente, RFG 2007/44Google Scholar
  12. Kopetzki, Einleitung und Abbruch der medizinischen Behandlung beim einwilligungsunfähigen Patienten, iFamZ 2007, 197Google Scholar
  13. Kralik/Benedikt, Vorsorgevollmacht, NetV 2006, 136Google Scholar
  14. Kühnberg, Von der Sachwalterschaft zur Vorsorgevollmacht und Angehörigenvertretung: Der Entwurf des Sachwalterrechts-Änderungsgesetzes 2005, NZ 2005/85Google Scholar
  15. Kunz/ Gepart, Erteilung einer Vorsorgevollmacht für künftige medizinische Behandlungen, FamZ 2006, 157Google Scholar
  16. Limberg, Bevollmächtigung im WEG (§ 24 Abs 2), immolex 2009, 170Google Scholar
  17. Lunzer, Vorsorgevollmacht, Sachwalterverfügung undWiderspruch gegen die Angehörigenvertretung aus der Sicht der notariellen Beratungspraxis, FamZ 2006, 154Google Scholar
  18. Machold, ÖZVV und Vertrauensschutz, ecolex 2007, 492Google Scholar
  19. Mazal, Vorsorgevollmacht, ecolex 2007, 499Google Scholar
  20. Rabl, Das Sachwalterrechts-Änderungsgesetz und Bankgeschäfte, ÖBA 2008, 83Google Scholar
  21. Resch, Das neue Sachwalterrecht im Zusammenhang mit Fragen des Wohnrechts, wobl 2008, 29Google Scholar
  22. Schauer, 20 Jahre Sachwalterrecht — Sinn, Zweck und Alternativen, RZ 2004, 206Google Scholar
  23. Schauer, „Vorsorgevollmacht“ für das österreichische Recht? — Rechtspolitische Bemerkungen zur geplanten Reform des Sachwalterrechts, RZ 1998, 100Google Scholar
  24. Schauer, Vorsorgevollmacht und gesetzliche Angehörigenvertretung nach dem SWRÄG 2006 — Neuerungen und praktisch relevante Probleme, FamZ 2006, 148Google Scholar
  25. Schauer, Schwerpunkte des Sachwalterrechts-Änderungsgesetzes (SWRÄG 2006) Teil I, ÖJZ 2007/17, 173Google Scholar
  26. Teil II, ÖJZ 2007/20, 217Google Scholar
  27. Schauer/ Barfuß, Was bringt das neue Sachwalterrecht?, JBl 2007/370Google Scholar
  28. Schauer/ Parapatis, Angehörigenvertretung ipso iure, iFamZ 2008/132Google Scholar
  29. Schwarz, Das neue Sachwalterrecht und seine Auswirkungen auf die medizinische Aufklärung von minderjährigen und besachwalteten Personen, NetV 2006, 138Google Scholar
  30. Schima, Nachtrag zum „Neuen Recht 2006“: Die legistische Behandlung von Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht und einige Überlegungen aus religionsrechtlicher Perspektive, öarr 2008, 494Google Scholar
  31. Schwimann, Neuerungen im Obsorge-, Kuratel-und Sachwalterrecht, EF-Z 2006/40Google Scholar
  32. Spruzina, Rechtsnatur und Bedeutung notarieller Bestätigungen, NZ 2010/31, 97Google Scholar
  33. Wilhelm, Emanzipation durch Vorsorgevollmacht, ecolex 2006, 261.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag/Wien 2010

Authors and Affiliations

  • Claus Spruzina

There are no affiliations available

Personalised recommendations