Skip to main content

Angstneurose

  • Chapter
  • 15 Accesses

Zusammenfassung

In der Geschichte dieses Begriffs spiegelt sich ein Stück der frühen Geschichte der → Psychoanalyse wider. Freud ordnet sie in seiner frühen Theoriebildung der Neurasthenie zu. 1895 schreibt er die Arbeit „Über die Berechtigung, von der Neurasthenie einen bestimmten Symptomenkomplex als ‚Angstneurose‘ abzutrennen“. So bilden die Neurasthenie, die nach George Beard als „Müdigkeit ‚nervösen‘ Ursprungs“ verstanden wird (Laplanche & Pontalis, 1967: 67) und die Angstneurose nun die Aktualneurosen im Unterschied zu den Psychoneurosen, vor allem der→ Hysterie, dann auch der Zwangsneurose. Aktualneurosen haben einen aktuellen Zustand sexuellen Unbefriedigtseins, also vor allem gegenwärtige somatische Gründe zur Ursache, Psychoneurosen dagegen psychische Wurzeln, die in die Kindheit zurückreichen.

This is a preview of subscription content, log in via an institution.

Buying options

Chapter
USD   29.95
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
eBook
USD   79.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
Softcover Book
USD   99.99
Price excludes VAT (USA)
  • Compact, lightweight edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Purchases are for personal use only

Learn about institutional subscriptions

Literatur

  • Freud S [1895] (1982) Über die Berechtigung, von der Neurasthenie einen bestimmten Symptomenkomplex als „Angstneurose“ abzutrennen. In: Mitscherlich A, Richards A, Strachey J (Hg), Sigmund Freud-Studienausgabe, Bd. VI: Hysterie und Angst. Frankfurt/M., Fischer, S 25–49

    Google Scholar 

  • Laplanche J, Pontalis J-B [1967] (1972) Das Vokabular der Psychoanalyse. Frankfurt/M., Suhrkamp Gerhard Pawlowsky

    Google Scholar 

Download references

Authors

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and permissions

Copyright information

© 2000 Springer-Verlag/Wien

About this chapter

Cite this chapter

Pawlowsky, G. (2000). Angstneurose. In: Stumm, G., Pritz, A. (eds) Wörterbuch der Psychotherapie. Springer, Vienna. https://doi.org/10.1007/978-3-211-99131-2_81

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-211-99131-2_81

  • Publisher Name: Springer, Vienna

  • Print ISBN: 978-3-211-99130-5

  • Online ISBN: 978-3-211-99131-2

  • eBook Packages: Springer Book Archive

Publish with us

Policies and ethics