Skip to main content

Einteilung und Ursachen rheumatischer Erkrankungen

  • Chapter
Diagnose Rheuma
  • 1644 Accesses

Auszug

Man unterscheidet entzündliche rheumatische Erkrankungen und Gelenkleiden, die nicht auf entzündliche Ursachen zurückgehen. Letztere werden als Arthrosen bezeichnet. Es handelt sich um degenerative Erkrankungen, die hauptsächlich durch Abnützung, Überbelastung oder Fehlstellung entstehen. Sie sind vor allem Erkrankungen des höheren Lebensalters im Gegensatz zu entzündlichen Erkrankungen, die in jedem Lebensalter auftreten können. Die Ursachen rheumatischer Beschwerden sind aber vielseitig.

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this chapter

eBook
USD 19.95
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
Hardcover Book
USD 29.99
Price excludes VAT (USA)
  • Durable hardcover edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Purchases are for personal use only

Institutional subscriptions

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Similar content being viewed by others

Rights and permissions

Reprints and permissions

Copyright information

© 2008 Springer-Verlag/Wien

About this chapter

Cite this chapter

(2008). Einteilung und Ursachen rheumatischer Erkrankungen. In: Diagnose Rheuma. Springer, Vienna. https://doi.org/10.1007/978-3-211-75638-6_3

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-211-75638-6_3

  • Publisher Name: Springer, Vienna

  • Print ISBN: 978-3-211-75637-9

  • Online ISBN: 978-3-211-75638-6

  • eBook Packages: Medicine (German Language)

Publish with us

Policies and ethics