Advertisement

Die unterschätzte Gefahr

  • Claudia Eberhard-Metzger
  • Renate Ries
Chapter
  • 23 Downloads

Zusammenfassung

In seinem Mund gebe es mehr Lebewesen als Menschen in den Niederlanden. Mit dieser verblüffenden Mitteilung überraschte 1683 ein holländischer Tuchhändler die ehrenwerten Wissenschaftler der Royal Society of London. Antony van Leeuwenhoek hatte mit seinem primitiven, handgebastelten Lichtmikroskop zahllose kleine «Animalcula» beobachtet, als er den Belag seiner Zähne untersuchte. Solche «kleinen Tierchen» fanden sich auch in anderen Proben — etwa in einem Tropfen Teichwasser oder einer Prise Erdreich. Van Leeuwenhoek bekam als erster Mensch jene wimmelnde Welt zu Gesicht, von der die Forscher heute wissen, daß sie aus Mikroben besteht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Basel AG 1996

Authors and Affiliations

  • Claudia Eberhard-Metzger
  • Renate Ries

There are no affiliations available

Personalised recommendations