Advertisement

Fall 4: Opfer einer Legende: Die Contergan-Affäre

  • June Goodfield
Chapter
Part of the Offene Wissenschaft book series (OWE)

Zusammenfassung

Die Contergan-Affäre ist die Geschichte von mehr als 8000 schwer behinderten Kindern in.sechsund vierzig Ländern. In England war es eine Geschichte des Kampfes um moralische Gerechtigkeit und rechtliche Wiedergutmachung, geführt von einer Handvoll Menschen, und auch eine Geschichte mit Anklängen an die biblische von David und Goliath. Auf der einen Seite ein großes Unternehmen mit gewaltigen finanziellen und juristischen Mitteln, eine feste Säule der Wirtschaft. Auf der anderen Seite einige leidgeprüfte Eltern und ein paar empörte Journalisten. Obwohl der Fall einen Zeitraum umspannte, in dem ihre Kinder bis zur Halbwüchsigkeit heranreiften, lehnten diese Eltern es ab, sich überfahren zu lassen und völlig unzureichende Hilfe für ihre Kinder zu akzeptieren. Ebenso weigerten sich die Journalisten der ‹Sunday Times› (London) und ihr Herausgeber, den Kampf aufzugeben, bis bestimmte Grundziele erreicht waren: vollständige Aufklärung der Wahrheit, Anerkennung moralischer und rechtlicher Verantwortlichkeit, Wiedergutmachung für die Eltern. Und sie hielten über einen Zeitraum durch, der für eine Zeitung geradezu unglaublich ist: zehn Jahre.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Basel AG 1983

Authors and Affiliations

  • June Goodfield

There are no affiliations available

Personalised recommendations