Advertisement

Die Gesamtpolare

Chapter
  • 175 Downloads
Part of the Flugtechnische Reihe book series (FLUGR, volume 1)

Zusammenfassung

Die Gesamtpolare zeigt den Zusammenhang zwischen Auftrieb und Widerstand des Flugzeugs. Sie bildet die unerlässliche Unterlage zu allen Flugleistungsberechnungen (diese gehören in das Gebiet der Flugmechanik) und spielt gewissermassen die Rolle einer ‹aerodynamischen Visitenkarte›. Als Grundlage der Gesamtpolare dient die ‹Flügel-polare›. Diese enthält die Beiwerte des Auftriebs sowie des Profil- und des induzierten Widerstandes. Während sich die Flügelpolare unver-wundener Flügel leicht bestimmen lässt, gestaltet sich ihre Ermittlung bei geometrisch bzw. aerodynamisch verwundenen Flügeln etwas umständlicher. Im letzteren Fall muss durch Mischung der Polaren der verwendeten Einzelprofile eine sogenannte Mischpolare erstellt werden. Diese ergibt sich mit genügender Genauigkeit durch lineare Interpolation.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Basel AG 1979

Authors and Affiliations

  • F. Dubs
    • 1
  1. 1.ZürichSchweiz

Personalised recommendations