Advertisement

Johann Heinrich von Thünen: A Founder of Modern Economics

Chapter
Part of the The European Heritage in Economics and the Social Sciences book series (EHES, volume 11)

Abstract

Johann Heinrich von Thünen was born on June 24th, 1783 on his father’s estate in Kanarienhausen, a small town in the region of Jever near the German North Sea coast.

Keywords

Wage Rate Location Theory Classical Economist Land Rent Central Town 
These keywords were added by machine and not by the authors. This process is experimental and the keywords may be updated as the learning algorithm improves.

References

  1. Aereboe F (1933) Die Bedeutung Johann Heinrich von Thünens für die landwirtschaftliche Betriebswissenschaft, in Wilhelm Seedorf and Hans-Jürgen Seraphim (eds), Joh. Heinr. von Thünen zum 150. Geburtstag. Versuch der Würdigung einer Forscherpersönlichkeit, Rostock: Carl Hinstorff, pp 193–196Google Scholar
  2. Arnott RJ, Stiglitz JE (1979) Aggregate land rents, expenditure on public goods, and optimal city size. Q J Econ XCIII(4):471–500CrossRefGoogle Scholar
  3. Bauer S, Hummelsheim S (1995) Überlegungen zur Nutzung des ländlichen Raums aus heutiger Sicht, in Hans Stamer and Günther Fratzscher (eds), Johann Heinrich von Thünen. Seine Erkenntnisse aus wissenschaftlicher Sicht (1783–1850), Berichte über Landwirtschaft, Zeitschrift für Agrarpolitik und Landwirtschaft, Neue Folge, Bd. 210 Sonderheft, Münster-Hiltrup: Landwirtschaftsverlag, pp 66–83Google Scholar
  4. Blaug M (1996) Economic theory in retrospect. Cambridge University Press, CambridgeGoogle Scholar
  5. Braeuer W (1951) ‘Thünens Leben und Werk’, in Johann Heinrich von Thünen, Ausgewählte Texte, selected and commented by Walter Braeuer, series: Die grossen Sozialökonomen, vol. VII, edited by Hans G. Schachtschabel and Berthold Fresow, Meisenheim a. Glan: Anton Hain, pp IX–LXIIGoogle Scholar
  6. Clark C (1967) Von Thünen’s isolated state. Oxf Econ Pap New Ser 21:370–377Google Scholar
  7. Diehl K, Mombert P (1911a) Introduction to Ausgewählte Lesestücke zum Studium der politischen Ökonomie, vol. 2: Der Arbeitslohn, Karlsruhe: G. Braunsche Hofdruckerei, pp 1–21Google Scholar
  8. Diehl K, Mombert P (1911b) Introduction to Ausgewählte Lesestücke zum Studium der politischen Ökonomie, vol. 3: Von der Grundrente, Karlsruhe: G. Braunsche Hofdruckerei, pp 1–20Google Scholar
  9. Engelhardt WW (1953) ‘Die Theorien der Produktion, des Preises und der Verteilung bei J. H. von Thünen. Analyse seines Werkes unter verändertem Blickpunkt’, Schmollers Jahrbuch für Gesetzgebung, Verwaltung und Volkswirtschaft, 73(I):129–160Google Scholar
  10. Engelhardt WW (1983) Zum Situations- und Problembezug von Entscheidungsmodellen bei Johann Heinrich von Thünen. Zeitschrift für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften 103:561–588Google Scholar
  11. Engelhardt WW (1993a) ‘Johann Heinrich von Thünen (1783–1850) im Fremd- und Selbstbild. Zum Verständnis des Klassikers in der Gegenwart’ [Johann Heinrich von Thünen (1783–1850) His Image and Self Image. Toward an Understanding of this Classical Economist in our Times], Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik, 211(5–6):459–476Google Scholar
  12. Engelhardt WW (1993b) von Thünen und die soziale Frage, Regensburg: TransferGoogle Scholar
  13. Engelhardt WW (1999) ‘Johann Heinrich von Thünen und die Sozialpolitik’, in Hans-Peter Müller (ed), Sozialpolitik der Aufklärung. Johann Beckmann und die Folgen: Ansätze moderner Sozialpolitik im 18. Jahrhundert, Münster/New York: Waxmann, pp 100–117Google Scholar
  14. Folkers JU (1951) ‘Johann Heinrich von Thünen’ (speech on the occasion of von Thünens 100. day of death at 22. September 1950 in Jever) in Gerhard Lüpkes (ed), Beiträge zur Thünen-Forschung. Eine Studie für National- und Agrarökonomen, Leer (Ostfriesland): Grundlagen und Praxis, pp 66–82Google Scholar
  15. Henning FW (1972) ‘Die große Stadt in verschiedenen Verhältnissen betrachtet (J.H.G. von Justi, 1764)’, Zeitschrift für Agrargeschichte und Agrarsoziologie, 20:186–197Google Scholar
  16. Hesse P (1933) ‘Die Methode Johann Heinrich von Thünens in seinem “Isolierten Staat” und ihre Bedeutung für die landwirtschaftliche Betriebslehre’, in Wilhelm Seedorf and Hans-Jürgen Seraphim (eds), Joh. Heinr. von Thünen zum 150. Geburtstag. Versuch der Würdigung einer Forscherpersönlichkeit, Rostock: Carl Hinstorff, pp 169–189Google Scholar
  17. Hoffmann F (1950) Thünen im Blickfeld des deutschen Kameralismus. Weltwirtschaftliches Archiv 65:25–40Google Scholar
  18. Honcamp F (1933) ‘Die mecklenburgische Landwirtschaft unter besonderer Berücksichtigung der Zeit von Johann Heinrich von Thünen’, in Wilhelm Seedorf and Hans-Jürgen Seraphim (eds), Joh. Heinr. von Thünen zum 150. Geburtstag. Versuch der Würdigung einer Forscherpersönlichkeit, Rostock: Carl Hinstorff, pp 63–78Google Scholar
  19. Jahnke D (1995) ‘Enfluß der Erkenntnisse von Thünens auf die Entwicklung der Kosten- und Leistungsrechnung landwirtschaftlicher Unternehmer’, in Hans Stamer and Günther Fratzscher (eds), Johann Heinrich von Thünen. Seine Erkenntnisse aus wissenschaftlicher Sicht (1783–1850), Berichte über Landwirtschaft, Zeitschrift für Agrarpolitik und Landwirtschaft, Neue Folge, Bd. 210 Sonderheft, Münster-Hiltrup: Landwirtschaftsverlag, pp 179–185Google Scholar
  20. Krelle W (1987) ‘von Thünen-Vorlesung’ [von Thünen-lecture]. Zeitschrift für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften 107(1):5–28Google Scholar
  21. Krüger H (1995) ‘Thünens Beitrag zur Erforschung des Systemcharakters der Landwirtschaftsbetriebe’, in Hans Stamer and Günther Fratzscher (eds), Johann Heinrich von Thünen. Seine Erkenntnisse aus wissenschaftlicher Sicht (1783–1850), Berichte über Landwirtschaft, Neue Folge, Bd. 210 Sonderheft, Münster-Hiltrup: Landwirtschaftsverlag, pp 186–189Google Scholar
  22. Lüpkes G (1992) ‘Aus den Jugendjahren von Johann Heinrich von Thünen’ (speech to the local historical society of Jever, 12. November 1975) in Gerhard Lüpkes (ed), Beiträge zur Thünen-Forschung. Eine Studie für National- und Agrarökonomen, Leer (Ostfriesland): Grundlagen und Praxis, pp 1–16Google Scholar
  23. Moore HL (1992a) Von Thünen’s theory of natural wages, part I: the classical theory and von Thünens’s formula. In: Mark B (ed) Johann Heinrich von Thünen (1783–1850), Augustin Cournot (1801–1877), Jules Dupuit (1804–1866), series: Pioneers in Economics, vol. 24, Aldershot: Edward Elgar, pp 1–14 (Orig. publ. in Quarterly Journal of Economics, IX, April 1895, 291–304)Google Scholar
  24. Moore HL (1992b) ‘Von Thünen’s Theory of Natural Wages, Part II: Criticisms of the formula: Natural Wages = \( \sqrt{ap}\)’, in Mark Blaug (ed), Johann Heinrich von Thünen (1783–1850), Augustin Cournot (1801–1877), Jules Dupuit (1804–1866), series: Pioneers in Economics, vol. 24, Aldershot: Edward Elgar, pp 15–35 (Orig. publ. in Quarterly Journal of Economics, IX, July 1895, 388–408)Google Scholar
  25. Morrill RL, Symons J (1977) Efficiency and equity aspects of optimum location. Geogr Anal IX(3):215–225CrossRefGoogle Scholar
  26. Negishi T (1989) History of economic theory. North-Holland (Elsevier Science Publ.), AmsterdamGoogle Scholar
  27. Nipperdey T (1998) Deutsche Geschichte 1800–1866: Bürgerwelt und starker Staat, München, C. H. BeckGoogle Scholar
  28. Norton W (1979) The relevance of von Thünen theory to historical and evolutionary analysis of agricultural land use. J Agric Econ 1(XXX):39–46CrossRefGoogle Scholar
  29. Passow R (1901) Die Methode der nationalökonomischen Forschungen Johann Heinrich von Thünens. Zeitschrift für die gesamte Staatswissenschaft 58:1–38Google Scholar
  30. Petersen A (1944) Thünens Isolierter Staat. Die Landwirtschaft als Glied der Volkswirtschaft, Berlin: Paul PareyGoogle Scholar
  31. Pruns H (1995) ‘Der Isolierte Staat Heinrich von Thünens und die agrarpolitische Staatsrealität des 19. Jahrhunderts: Modell und Wirklichkeit’, in Hans Stamer and Günther Fratzscher (eds), Johann Heinrich von Thünen. Seine Erkenntnisse aus wissenschaftlicher Sicht (1783–1850), Berichte über Landwirtschaft, Neue Folge, Bd. 210 Sonderheft, Münster-Hiltrup: Landwirtschaftsverlag, pp 204–322Google Scholar
  32. Roscher W (1874a) System der Volkswirtschaft [Volkswirtschaft]. Ein Hand- und Lesebuch für Geschäftsmänner und Studierende, Stuttgart: CottaGoogle Scholar
  33. Roscher W (1874b) Geschichte der National-Oekonomik in Deutschland, Geschichte der Wissenschaften in Deutschland. Neuere Zeit, vol. 14, München: R. OldenbourgGoogle Scholar
  34. Samuelson PA (1983) Thünen at two hundred. J Econ Lit XXI:1468–1488Google Scholar
  35. Schneider E (1934) Johann Heinrich von Thünen. Econometrica II:1–12CrossRefGoogle Scholar
  36. Schneider E (1941) Der Raum in der Wirtschaftstheorie. Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik 153:727–734Google Scholar
  37. Schumacher-Zarchlin H (1883) Johann Heinrich von Thünen. Ein Forscherleben [von Thünen-biography], 2nd edition (Orig. 1868), Rostock/Ludwigslust: Carl HinstorffGoogle Scholar
  38. Schumpeter JA (1967) History of economic analysis, 6th printing. George Allen & Unwin, LondonGoogle Scholar
  39. Staley, Charles E. (1989) A History of Economic Thought. From Aristotle to Arrow, Cambridge (Mass.): Basil BlackwellGoogle Scholar
  40. Stamer H (1995) ‘Die Thünenschen Kreise aus heutiger Sicht. Erkenntnisse für Politik und Wirtschaft’, in Hans Stamer and Günther Fratzscher (eds), Johann Heinrich von Thünen. Seine Erkenntnisse aus wissenschaftlicher Sicht (1783–1850), Berichte über Landwirtschaft, Neue Folge, Bd. 210 Sonderheft, Münster-Hiltrup: Landwirtschaftsverlag, pp 48–58Google Scholar
  41. Stevens BH (1995) Location theory and programming models: the von Thünen case. In: Melvin LG, George N (eds) The economics of location, vol I. Edward Elgar, Aldershot (Hants), pp 12–27Google Scholar
  42. van Suntum U (1989) ‘Johann Heinrich von Thünen (1783–1850)’, in Joachim Starbatty (ed), Johann Heinrich von Thünen. Seine Erkenntnisse aus wissenschaftlicher Sicht, Klassiker des ökonomischen Denkens, I, München: C. H. Beck, pp 208–224Google Scholar
  43. Vleugels W (1941) ‘J. H. von Thünen als deutscher Sozialist’, Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik, 153, 339–362Google Scholar
  44. Von Böventer E (1985) Johann Heinrich von Thünen und die Entwicklung der Raumwirtschaftslehre, in Klaus Brake (ed), Johann Heinrich von Thünen und die Entwicklung der Raumstruktur-Theorie. Beiträge aus Anlaß der 200. Wiederkehr seines Geburtstages, Oldenburg: Heinz Holzberg, pp 9–18Google Scholar
  45. Von Thünen JH (1951) Ausgewählte Texte, selected and commented by Walter Braeuer, series: Die grossen Sozialökonomen, vol. VII, edited by Hans G. Schachtschabel and Berthold Fresow, Meisenheim a. Glan: Anton HainGoogle Scholar
  46. Von Thünen JH (1966a) Der isolierte Staat in Beziehung auf Landwirtschaft und Nationalökonomie, 4th Repr. of the last edition personally supervised by the author (1842 resp. 1850), ed. and introduced by Heinrich Waentig (1st Repr. 1921), Stuttgart: G. FischerGoogle Scholar
  47. Von Thünen JH (1966b) Der isolierte Staat in Beziehung auf Landwirtschaft und Nationalökonomie, edited by Walter Braeuer and Eberhard E.A. Gerhardt, based of the edition of 1875 (prepared by Hermann Schumacher-Zarchlin), Darmstadt: Wissenschaftliche BuchgesellschaftGoogle Scholar
  48. Von Thünen JH (1966c) Von Thünen’s Isolated State. An English Edition of Der Isolierte Staat by Johann Heinrich von Thünen, edited and introduced by Peter Hall, translated by Carla M. Wartenberg, Oxford et al.: Pergamonn PressGoogle Scholar
  49. Von Thünen JH (1990) Der isolierte Staat in Beziehung auf Landwirtschaft und Nationalökonomie, some unpublished writings enclosed, edited and commented by Hermann Lehmann and Lutz Werner, based on outlines of 1818/1819 and the editions of 1826 and 1842, Berlin: AkademieGoogle Scholar
  50. Von Bismarck [née von Thünen], Olga (1933) Studien zur Geschichte der Familie von Thünen, in Wilhelm Seedorf and Hans-Jürgen Seraphim (eds), Joh. Heinr. von Thünen zum 150. Geburtstag. Versuch der Würdigung einer Forscherpersönlichkeit, Rostock: Carl Hinstorff, pp 9–36Google Scholar
  51. Winkel H (1983) Johann Heinrich von Thünen und die Rezeption in der englischen Klassik. Zeitschrift für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften 103:543–559Google Scholar
  52. Zeddies J (1995) ‘Schlußwort: Johann Heinrich von Thünen – seine Erkenntnisse aus wissenschaftlicher Sicht’, in Hans Stamer and Günther Fratzscher (eds), Johann Heinrich von Thünen. Seine Erkenntnisse aus wissenschaftlicher Sicht (1783–1850), Berichte über Landwirtschaft, Zeitschrift für Agrarpolitik und Landwirtschaft, Neue Folge, Bd. 210 Sonderheft, Münster-Hiltrup: Landwirtschaftsverlag, pp 190–191Google Scholar

Copyright information

© Springer Science+Business Media, LLC 2012

Authors and Affiliations

  1. 1.Department of Economics, Schumpeter School of Business & EconomicsUniversity of WuppertalWuppertalGermany

Personalised recommendations