Advertisement

Keywords

Teacher Education Vocational Training Vocational School Cultural Affair Entrance Qualification 
These keywords were added by machine and not by the authors. This process is experimental and the keywords may be updated as the learning algorithm improves.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

References

  1. Attwell, G (1997), Pressures for change in the education of vocational education and training professionals. In: A. Brown (ed.) Promoting Vocational Education and Training: European Perspectives, Tamperel , pp. 107–122.Google Scholar
  2. Bader, R. (1995), Lehrer an beruflichen Schulen. In: R. Arnold and A. Lipsmeier (eds.) Handbuch der Berufsbildung. Opladen: Leske + Budrich, S. pp. 319–333.Google Scholar
  3. Bader, R., Kreutzer, A. (1994), Fachdidaktiken Beruflicher Fachrichtungen im Studium. Ergebnisse einer Analyse der Studien- und Prüfungsordnungen In: Die berufsbildende Schule 46. Jg., Heft 2, pp. 51–58.Google Scholar
  4. Bader, R., Pätzold, G. (eds.) (1995), Lehrerbildung im Spannungsfeld von Wissenschaft und Beruf. Bochum.Google Scholar
  5. Bannwitz, A., Rauner, F. (eds.) (1993), Wissenschaft und Beruf. Bremen.Google Scholar
  6. Bauer, W. (2003), Einstellungsmuster zum Selbst-, Aufgaben- und Fachverständnis von Gewerbelehrern. Ausgewählte Befunde einer Befragung in der beruflichen Fachrichtung Elektrotechnik. In: U. Clement and A. Lipsmeier (eds.) Berufsbildung zwischen Struktur und Innovation. Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, Beiheft 17. Stuttgart, pp. 161–181.Google Scholar
  7. Bonz, B. (1992), Leitbilder für Lehrer an beruflichen Schulen. In: B. Bonz, K.H. Sommer and G. Weber (eds.) Lehrer für berufliche Schulen. Lehrermangel und Lehrerausbildung. Esslingen, pp. 90–111.Google Scholar
  8. Bonz, B., Sommer, K.-H., Weber, G. (eds.) (1992), Lehrer für berufliche Schulen. Lehrermangel und Lehrerausbildung. Esslingen.Google Scholar
  9. Brechenmacher, R., Gerds, P. (1993), Grundmodelle der Gewerbelehrerbildung im historischen Wandel. Ein Beitrag zur Geschichte gewerblich-technischer Fachrichtungen. In: A. Bannwitz and F. Rauner (eds.) Wissenschaft und Beruf. Berufliche Fachrichtungen im Studium von Berufspädagogen des gewerblich-technischen Bereiches. Bremen, pp. 38–60.Google Scholar
  10. Bromme, R. (1992), Der Lehrer als Experte. Zur Psychologie des professionellen Wissens. Bern/Göttingen/Toronto.Google Scholar
  11. Buchmann, U., Kell, A. (2001), Abschlussbericht zum Projekt Konzepte zur Berufsschullehrerbildung. Im Auftrag des Bundesministerium für Bildung und Forschung. Siegen.Google Scholar
  12. Deutscher Bildungsrat (1972), Empfehlung der Bildungskommission: Zur Neuordnung der Sekundarstufe II. Konzept für eine Verbindung von allgemeinem und beruflichem Lernen. Bonn.Google Scholar
  13. Elbers, D. (1974), Berufliche Fachdidaktiken als Voraussetzung für die wissenschaftliche Konstruktion beruflicher Curricula. In: Zeitschrift für Berufsbildungsforschung, 3. Jg. (1974), vol. 1, pp. 7–13.Google Scholar
  14. Faßhauer, U. (1997), Professionalisierung von BerufspädagogInnen. Professionstheoretische Begründung und empirische Hinweise zur Innovation der Ausbildung von Gewerbelehrenden. Alsbach/ Bergstraße.Google Scholar
  15. Gerds, P. (1995), Berufsschullehrerbildung in den Bahnen des öffentlichen Dienstrechtes- Hemmnisse für schulische Innovationen? In: G. Dybowski, H. Pütz and F. Rauner (Hrsg.): Berufsbildung und Organisationsentwicklung. Bremen, pp. 373–387.Google Scholar
  16. Gerds, P., Bauer, W. (2003), Anforderungen und Eckpunkte einer zukunftsträchtigen Entwicklung des Personals gewerblich-technischer Schulen. In: A. Zöller, P. Gerds (eds.): Qualität sichern und steigern. Personal- und Organizationsentwicklung als Herausforderung beruflicher Schulen. Bielefeld, pp. 333–356.Google Scholar
  17. Gerds, P., Heidegger, G., Rauner, F. (1999), Das Universitätsstudium der Berufspädagogen. Eckpunkte für ein Zukunftsprojekt. Bremen.Google Scholar
  18. Gronwald, D., Wolf, M. (1998), Fachdidaktik Elektrotechnik. In: B. Ott (ed.) Fachdidaktik des beruflichen Lernens.Google Scholar
  19. Grüner, G. (1974), Die derzeitige Situation der Fachdidaktik im Studium für Lehrer beruflicher Schulen der Bundesrepublik Deutschland. In: Zeitschrift für Berufsbildungsforschung 3. Jg. (1974), Heft 1, pp. 1–7.Google Scholar
  20. Hartmann, K. O. (1928), Die Unterrichtsgestaltung der Berufs-, Werks-, und Fachschulen. Frankfurt a. M.Google Scholar
  21. Jeschek, W. (2000), Ausbildung an beruflichen Schulen und Lehrerbedarf bis zum Jahr 2020. DIW-Wochenbericht 23/00. Berlin.Google Scholar
  22. Jenewein, K (1994), Lehrerausbildung und Betriebspraxis. Brockmeyer.Google Scholar
  23. Jonen, G. (2002), The Education System in the Federal Republic of Germany 2001. A description of responsibilities, structures and developments in education policy for the exchange of information in Europe. Standing Conference of the Ministries of Education and Cultural Affairs of the States in the Federal Republic of Germany (ed.), Bonn.Google Scholar
  24. Kröning, U., Schulz, R., Staudte, A. (2001), Innovative Fortbildung der Lehrerinnen und Lehrer an beruflichen Schulen. Expertise für die Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Kronshagen bei Kiel.Google Scholar
  25. Kurtz, T. (1997), Professionalisierung im Kontext sozialer Systeme. Der Beruf des deutschen Gewerbelehrers. Opladen.Google Scholar
  26. Lempert, W. (1998), Berufliche Sozialization oder was Berufe aus Menschen machen. Eine Einführung. Baltmannsweiler.Google Scholar
  27. Lipsmeier, A. (1992), Berufsschullehrer-Studiengänge im Kontext von Bedarfsdeckung und Professionalisierung. In: Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, 88. Jg. (1992), Heft 5, pp. 358–377.Google Scholar
  28. Lipsmeier, A. (2003), Ausbildung von Diplomgewerbelehrern in Karlsruhe. Desillusionierung einer Legende und Restrukturierung einer Tradition in Etappen. In: Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, Beiheft Nr. 17, pp. 132–149.Google Scholar
  29. Martin, W., Pangalos, J., Rauner, F. (2000), Die Entwicklung der Gewerblich-Technischen Wissenschaften im Spannungsverhältnis von Technozentrik und Arbeitsprozessorientierung. In: J.-P. Pahl, F. Rauner, G. Spöttl (eds.) Berufliches Arbeitsprozesswissen. Ein Forschungsgegenstand der Berufsfeldwissenschaften. Baden-Baden, pp. 13–30.Google Scholar
  30. Münk, D. (2001), Der Gewerbelehrer als Anpassungsvirtuose. Ausbildungsanspruch und Berufswirklichkeit. Bielefeld.Google Scholar
  31. Nickolaus, R. (1996), Gewerbelehrerausbildung im Spannungsfeld des Theorie-Praxis-Problems unter dem Anspruch divergierender Interessen. Esslingen.Google Scholar
  32. Pätzold, G (1995), Berufsschullehrerausbildung zwischen Aufbruch, Stillstand und Rückschritt. In: Bader, R. and Pätzold, G. (eds.) Lehrerbildung im Spannungsfeld von Wissenschaft und Beruf. Bochum.Google Scholar
  33. Pätzold, G., Walden, G. (Hrsg.) (1999), Lernortkooperation – Stand und Perspektiven. Bielefeld: Bertelsmann, pp. 133–156 (Berichte zur beruflichen Bildung; H. 225).Google Scholar
  34. Rauner, F. (1988), Die Befähigung zur (Mit)Gestaltung von Arbeit und Technik als Leitidee beruflicher Bildung. In: G. Heidegger, P. Gerds and K. Weisenbach (eds.) Gestaltung von Arbeit und Technik – ein Ziel beruflicher Bildung, Frankfurt a. M. and New York, pp. 32–50.Google Scholar
  35. Rauner, F. (1993), Zur Begründung und Struktur gewerblich-technischer Fachrichtungen als universitäre Fächer. In: A. Bannwitz, F. Rauner (eds.) Wissenschaft und Beruf. Berufliche Fachrichtungen im Studium von Berufspädagogen des gewerblich-technischen Bereiches. Bremen, pp. 10–37.Google Scholar
  36. Rauner, F. (2002), Berufspädagogische und berufsbildungspolitische Begründung für die Implementation von Berufsbildungsnetzwerken in der Region. In: Bund-Länder Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung: Kompetenzzentren. Kompetenzzentren in regionalen Berufsbildungsnetzwerken – Rolle und Beitrag der beruflichen Schulen. BLK–Fachtagung am 3./4. Dezember 2001 in Lübeck. Heft 99. BLK: Bonn, pp. 94–100.Google Scholar
  37. Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik (KMK) (1991), Vereinbarungen über die Weiterentwicklung der Berufsschule. Bonn.Google Scholar
  38. Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik (KMK): Rahmenvereinbarung über die Prüfung für ein Lehramt der Sekundarstufe II (berufliche Fächer) oder für berufliche Schulen (Lehramtstyp 5). Beschluss vom 12.05.1995.Google Scholar
  39. Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik (KMK): Handreichungen für die Erarbeitung von Rahmenlehrplänen der Kultusministerkonferenz für den berufsbezogenen Unterricht in der Berufsschule und ihre Abstimmung mit Ausbildungsordnungen des Bundes für anerkannte Ausbildungsberufe. Bonn 1999.Google Scholar
  40. Stratmann, K. (1994), Die historische Entwicklung der Gewerbelehrerbildung. In: Die berufsbildende Schule, 46. Jg. (1994), Volume 2, pp. 40–50.Google Scholar
  41. Terhart, E. (eds.) (2000), Perspektiven der Lehrerbildung in Deutschland. Abschlussbericht der von der Kultusministerkonferenz eingesetzten Kommission. Weinheim/ Basel.Google Scholar
  42. Zürneck, H. (1967), Zur Frage der wissenschaftlichen Ausbildung von Kandidaten für das Lehramt an gewerblichen Schulen, in: Die Deutsche Berufs- und Fachschule, 63, 4, pp. 312–315.Google Scholar

Copyright information

© Springer 2007

Authors and Affiliations

  • Waldemar Bauer

There are no affiliations available

Personalised recommendations