Skip to main content

Einsatz von Peer-to-Peer-Technologie zur betriebswirtschaftlichen und informationstechnischen Unterstützung von EAI-Projekten

  • Conference paper
  • 1519 Accesses

Zusammenfassung

Eine Kollaboration mehrerer Unternehmen in entsprechenden Netzwerken bedingt neben der Klärung strategischer Interessen der beteiligten Partner vor allem einen signifikanten operativen Aufwand. Eine der Hauptaufgaben besteht in der Sicherstellung einer reibungslosen Unterstützung der Geschäftsprozesse durch die vorhandenen „gewachsenen“ IT-Strukturen. In diesem Beitrag werden die in einer zentralistischen Architektur begründeten Schwachstellen von bislang zum Einsatz kommenden Integrationslösungen aufgezeigt sowie auf konzeptioneller Ebene ein innovativer Ansatz zu deren Beseitigung vorgestellt. Hierbei wird auf Peer-to-Peer Prinzipien und Technologien aufgebaut, die im nicht-kommerziellen Sektor bereits ihre Vorzüge wie Flexibilität und Robustheit unter Beweis stellen konnten.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

Chapter
USD   29.95
Price excludes VAT (USA)
  • DOI: 10.1007/3-7908-1612-4_16
  • Chapter length: 15 pages
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
eBook
USD   119.00
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-7908-1612-9
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Hardcover Book
USD   129.99
Price excludes VAT (USA)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

5 Literatur

  • Aalst van der, W. M. P.; Weske, M.: The p2p approach to interorganizational workflows (caise2001), in: CaiSE, volume 2068, Lecture Notes in Computer Science, 2001.

    Google Scholar 

  • Alonso, G.; Casati, F.; Kuno, H.: Web Services — Concepts, Architectures and Applications, Berlin, Heidelberg, New York 2004.

    Google Scholar 

  • Bender, M.; Kraus, S.; Kupsch, F., Shegalov, G.; Weikum, G.; Werth, D., Zimmer, C.: Peer-to-Peer-Technologie für unternehmensweites und organisationsübergreifendes Workflow-Management, in: 34. Jahrestagung der GI, Ulm 2004 (in Vorbereitung).

    Google Scholar 

  • Business Process Execution language for Web Services (http://www.ibm.com/developerworks/library/ws-bpel/) Online: 2004-01-30.

    Google Scholar 

  • Foster, I.; Kesselman, C.; Tuecke, S.: The Anatomy of the Grid: Enabling Scalable Virtual Organizations, International Journal of Supercomputer Applications and High Performance Computing, 2001.

    Google Scholar 

  • Goranson, H. T.: The Agile Virtual Enterprise: Cases, Metrics, Tools, Quorum Books, Westport, 1999.

    Google Scholar 

  • Gronau, N.: Modellierung von Flexibilität in Architekturen industrieller Informationssysteme, in: Schmidt, H. (Hrsg.): Modellierung betrieblicher Informationssysteme — Proceedings der MobIS-Fachtagung Siegen 2000, S. 125–144.

    Google Scholar 

  • Holten, R.: Semantische Spezifikation Dispositiver Informationssysteme, in: Arbeitsberichte des Instituts für Wirtschaftsinformatik, Arbeitsbericht Nr. 69, Münster 1999.

    Google Scholar 

  • Kayser, S.: Peer-to-Peer eLearning — neue Organisationsformen für dezentrale Bildungsangebote, in: IM — Fachzeitschrift für Information Management & Consulting, Februar 2003, S. 34–37.

    Google Scholar 

  • Leymann, F.: Web Services — Distributed applications without limits, in: BTW, volume 26 of LNI, GI 2003, S. 2–23.

    Google Scholar 

  • Linthicum, D.: B2B Application Integration: e-Business-Enable Your Enterprise, Boston et al., 2001.

    Google Scholar 

  • Linthicum, D.: Enterprise Application Integration, Addison-Wesley, Boston et al., 2000.

    Google Scholar 

  • Meta Group (Hrsg.): e-Business und Enterprise Application Integration, 2001.

    Google Scholar 

  • Oram, A.: Peer-to-Peer: Harnessing the Power of Disruptive Technologies, Sebastopol (CA), 2001.

    Google Scholar 

  • Scheer, A.-W.: ARIS — Vom Geschäftsprozess zum Anwendungssystem, 3. Aufl., Berlin et al. 1998.

    Google Scholar 

  • Scheer, A.-W.: ARIS — Modellierungsmethoden, Metamodelle, Anwendungen, 4. Aufl, Berlin et al. 2001.

    Google Scholar 

  • Scheer, A.-W.; Jost, W.: Geschäftsprozessmanagement: Kernaufgabe einer jeden Unternehmensorganisation, in: Scheer, A.-W., Jost, W. (Hrsg.): ARIS in der Praxis: Gestaltung, Implementierung und Optimierung von Geschäftsprozessen, Berlin 2002, S. 32–44.

    Google Scholar 

  • Scheer, A.-W.; Kupsch, F.; Schneider, K.: Interne Geschäftsprozesse, in: Achleitner, A.-K.; Bassen, A. (Hrsg.): Controlling von jungen Unternehmen, Stuttgart 2003, S. 69–90.

    Google Scholar 

  • Schoder; D., Fischbach, K.: Peer-to-Peer: Anwendungsbereiche und Herausforderungen, in: Schoder, D.; Fischbach, K.; Teichmann, R. (Hrsg.): Peer-to-peer: ökonomische, technische und juristische Perspektiven, Berlin 2002, S. 3–21.

    Google Scholar 

  • Schuler, C.; Weber, R.; Schuldt, H.; Schek, H.-J.: Peer-to-Peer Process Execution with OSIRIS, in: Proceedings of ICSOC'2003. Trento, Italy, December 2003. Springer LNCS, Vol. 2910, S. 483–498.

    Google Scholar 

  • Wolfgang Martin Team: EAI im Wandel — Wertschöpfungsnetze durch kollaborative Geschäftsprozesse, IT Research, Höhenkirchen 2002.

    Google Scholar 

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2005 Physica-Verlag Heidelberg

About this paper

Cite this paper

Kupsch, F., Werth, D. (2005). Einsatz von Peer-to-Peer-Technologie zur betriebswirtschaftlichen und informationstechnischen Unterstützung von EAI-Projekten. In: Schelp, J., Winter, R. (eds) Auf dem Weg zur Integration Factory. Physica-Verlag HD. https://doi.org/10.1007/3-7908-1612-4_16

Download citation