Advertisement

Informationsmanagement in der Bedarfswirtschaft

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

1.5 Literaturhinweise

  1. Alpar P., Grob H. L., Weimann P., Winter R.: Anwendungsorientierte Wirtschaftsinformatik-Strategische Planung, Entwicklung und Nutzung von Informations-und Kommunikationssystemen. Vieweg Verlag, 2005Google Scholar
  2. Badelt C. (Hrsg.): Handbuch der Nonprofit-Organisationen. C. E. Poeschel Verlag, 2002Google Scholar
  3. Hansen H. R., Neumann G.: Wirtschaftsinformatik I-Grundlagen und Anwendungen. Lucius & Lucius Verlagsgesellschaft, 2005Google Scholar
  4. Hansen H. R., Neumann G.: Wirtschaftsinformatik II-Informationstechnik. Lucius & Lucius Verlagsgesellschaft, 2005Google Scholar
  5. Heinrich L. J., Lehner F.: Informationsmanagement-Planung, Überwachung und Steuerung der Informationsinfrastruktur. Oldenbourg Verlag, 2005Google Scholar
  6. Krcmar H.: Informationsmanagement. Springer Verlag, 2005Google Scholar
  7. Martiny L., Klotz M.: Strategisches Informationsmanagement-Bedeutung und organisatorische Umsetzung. Oldenbourg Verlag, 1989Google Scholar
  8. McFarlan F. W., McKenney J., Pyburn P.: The Information Archipelago-Plotting a Course. In: Harward Business Review, Nr. 1, 1983, pp. 145–156Google Scholar
  9. Schwarz P., Purtschert R., Giroud C., Schauer R.: Das Freiburger Management-Modell für Nonprofit-Organisationen. Haupt Verlag, 2005Google Scholar
  10. Schwarz P., Purtschert R., Giroud C., Schauer R.: Das Freiburger Management-Modell für Nonprofit-Organisationen. Haupt Verlag, 2005Google Scholar
  11. Stahlknecht P., Hasenkamp U.: Einführung in die Wirtschaftsinformatik. Springer Verlag, 2005Google Scholar
  12. Thommen J.-P.: Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre. Versus Verlag, 2004Google Scholar
  13. Voss S., Gutenschwager K.: Informationsmanagement. Springer Verlag, 2001Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2006

Personalised recommendations