Advertisement

Interaktion zwischen Apoptose und Angiogenese in Tumorzellen

  • P. ČamajEmail author
  • M. Brückel
  • E. DeToni
  • M. Guba
  • K. -W. Jauch
  • C. J. Bruns
Conference paper
Part of the Deutsche Gesellschaft für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 35)

Schlussfolgerung

Unsere Ergebnisse zeigten, dass die Transfektion von anti-apoptotischen Genen zu einer Induktion der Angioneogenese in vitro und in vivo führte. Die Tatsache, dass die mutante Bcl-2-Variante mit Punktmutation bei G145A und damit interaktionunfähig zur Dimerisierung mit proapoptotisch wirkenden Bax eine sehr große Apoptose-Rate hat und gleichzeitig auch sehr große VEGF-Produktion zeigt, lässt vermuten, dass die Interaktion zwischen Angiogenese und Apoptose im Tumor nicht direkt voneinander abhängig ist, sondern am ehesten maßgeblich durch den Anteil an freiem Bax beeinflusst wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Oltvai ZN, Milliman CL, Korsmeyer SJ (1993) Bcl-2 heterodimerizes in vivo with a conserved homolog, Bax, that accelerates programmed cell death. Cell 74(4): 609–619PubMedCrossRefGoogle Scholar
  2. Rosse T, Olivier R, Monney L, Rager M, Conus S, Fellay I, Jansen B, Borner C (1998) Bcl-2 prolongs cell survival after Baxinduced release of cytochrome c. Nature 391(6666): 496–499PubMedCrossRefGoogle Scholar
  3. Manon S, Chaudhuri B, Guerin M (1997) Release of cytochrome c and decrease of cytochrome c oxidase in Bax-expressing yeast cells, and prevention of these effects by coexpression of Bcl-xL. FEBS Lett 415(1): 29–32PubMedCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Medizin Verlag Heidelberg 2006

Authors and Affiliations

  • P. Čamaj
    • 1
    Email author
  • M. Brückel
    • 1
  • E. DeToni
    • 2
  • M. Guba
    • 1
  • K. -W. Jauch
    • 1
  • C. J. Bruns
    • 1
  1. 1.Chirurgische Klinik, LMUKlinikum GroßhadernMünchen
  2. 2.Medizinische Klinik II, LMUKlinikum GroßhadernMünchen

Personalised recommendations