Advertisement

Prozessorientierte Einführung von SAP R/3 HR in einer Bundesverwaltung

Das Personalverwaltungssystem der Bundesverwaltung für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen
  • Claus Hüsselmann
  • Thomas Hemmann
Chapter
  • 5.2k Downloads

Zusammenfassung

Die Bundesverwaltung für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen hat in den letzten Jahren mit Unterstützung der IDS Scheer AG ein standardisiertes und optimiertes Geschäftsprozessmodell für die Personal-, Dienstposten- und Stellenverwaltung in fast 70 Behörden entwickelt. Dieses Prozessmodell ist wiederum die Grundlage für die Einführung der integrierten betriebswirtschaftlichen Software SAP R/3 HR. Das Vorgehen soll in den Grundzügen vorgestellt und über einige Aspekte der Einführung und Nutzung des Geschäftsprozessmodells als Ordnungsrahmen berichtet werden (Projektstrukturierung, -vorgehen, -kalkulation, -dokumentation etc.).

Schlüsselwörter

Prozessmodell Personalverwaltung E-Government-Prozesse Best-Practice-Beispiele Wirtschaftlichkeit ARIS SAP 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bürmann, R.; Hüsselmann, C.: Vom Geschäftsprozess zur SAP-Lösung — Prozessorientierte Standardsoftware-Einführung in der Bundeswehr. In: e-Verwaltung 3/2002, S. 33fGoogle Scholar
  2. Hüsselmann, C.: Fuzzy-Geschäftsprozessmanagement. Eul-Verlag, Lohmar — Köln 2003, S. 97Google Scholar
  3. Hansen, H.R.; Janko W.H. (Hg.): Diskussionspapiere zum Tätigkeitsfeld Informationsverarbeitung und Informationswirtschaft, Nr. 5. Wirtschaftsuniversität Wien 1988, Kap. 5.7.Google Scholar
  4. Keller, G. et al.: SAP R/3 prozessorientiert anwenden. 3. erw. Auflage, Verlag Addison-Wesley, Bonn 1999, S. 158–175Google Scholar
  5. Lasch, S.; Nau, D. et al.: MaAGIE-Dokumentationskonzept für SAP-Fachprojekte. MaAGIE Fachzentrum der Bundesverwaltung für Verkehr, Bau-und Wohnungswesen, Ilmenau 2004 (BVBW-interne Unterlage).Google Scholar
  6. Scheer, A.-W.: ARIS — Modellierungsmethoden, Metamodelle, Anwendungen. 3. Aufl., Springer, Berlin u. a. 1998Google Scholar
  7. Scheer, A.-W.: Wirtschaftsinformatik — Referenzmodelle für industrielle Geschäftsprozesse. 7. Aufl., Springer, Berlin u. a. 1997, S. 485–511Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2006

Authors and Affiliations

  • Claus Hüsselmann
    • 1
  • Thomas Hemmann
    • 2
  1. 1.Project Manager ConsultingIDS Scheer AG — ConsultingSaarbrücken
  2. 2.Projekts „Führung und Kommunikation, Controlling“ im Bundesministerium für Verkehr, Bau- und WohnungswesenBonn

Personalised recommendations