Advertisement

Neuropathologische Biopsie-Diagnostik

  • E. Neuen-Jacob

Zusammenfassung

Um den Rahmen des Buches nicht zu sprengen, und um Überschneidungen mit anderen Kapiteln möglichst zu vermeiden, soll im Folgenden in stark komprimierter Form ein Überblick über die für den klinisch tätigen Neurologen relevante neuropathologische Biopsie-Diagnostik gegeben werden. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Darstellung der Indikation und des Stellenwerts der Biopsie bei verschiedenen Fragestellungen, der Wertigkeit der angewandten Untersuchungsmethoden sowie der Darstellung von häufigen klinischen Leitsymptomen und ihrer bioptischen Abklärung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

Weiterführende Literatur

  1. Deutsche Neuro-AIDS-Arbeitsgemeinschaft (DNAA) (2000) Erkrankungen des peripheren Nervensystems und der Muskulatur bei der HIV-Infektion. Nervenarzt 71: 442–450Google Scholar
  2. Deutsche Neuro-AIDS-Arbeitsgemeinschaft (DNAA) (2002) Aktuelle Diagnostik und Therapie opportunistischer Hirnerkrankungen bei AIDS. Dtsch Med Wochenschr 127: 1479–1485Google Scholar
  3. Gherardi RK, Coquet M, Cherin P et al. (1998) Macrophagic myofasciitis: an emerging entity. Groupe d’Etudes et Recherches sur les Maladies Musculaires Acquises et Dysimmunitaires (GERMMAD) de l’Association Francaise contre les Myopathies (AFM). Lancet 352(9125): 347–352CrossRefPubMedGoogle Scholar
  4. Gherardi RK, Coquet M, Cherin P et al. (2001) Macrophagic myofasciitis lesions assess long-term persistend vaccine-derived aluminium hydroxide in muscle. Brain 124: 1821–1831CrossRefPubMedGoogle Scholar
  5. Grimm T, Kreß W, Müller CR, Kurzai O, Rudnik-Schöneborn S, Zerres K (2001) Neuromuskuläre Erkrankungen: Erbgang, Genort, Genprodukt, molekulargenetische Diagnostik. In: Jahrbuch der neuromuskulären Erkrankungen 2001. Arcis, MünchenGoogle Scholar
  6. Lidov HGW (2000) The molecular pathology of the muscular dystrophies: a review and update. J Neuropathol Exp Neurol 59: 1019–1030PubMedGoogle Scholar
  7. Neuen-Jacob E (1997) Das Spektrum der neuropathologischen Hirnveränderungen bei AIDS. Autopsiestudie mit neuen Krankheitsformen. Lang, Frankfurt a. M.Google Scholar
  8. Peiffer J, Schröder JM, Paulus W (Hrsg) (2002) Neuropathologie. Morphologische Diagnostik der Krankheiten des Nervensystems und der Skelettmuskulatur, 3. Aufl. Springer, Berlin Heidelberg New York TokioGoogle Scholar
  9. Pongratz D (Hrsg) (2003) Jahrbuch der Neuromuskulären Erkrankungen 2002 im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke e.V. Arcis, MünchenGoogle Scholar
  10. Schröder JM (1999) Pathologie des Nervensystems VIII. Pathologie peripherer Nerven. Spezielle pathologische Anatomie, Bd 13/VIII. Springer, Berlin Heidelberg New York TokioGoogle Scholar
  11. Schröder JM (2001) Pathology of peripheral nerves. An atlas of structural and molecular pathological changes. Springer, Berlin Heidelberg New York TokioGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Medizin Verlag Heidelberg 2006

Authors and Affiliations

  • E. Neuen-Jacob
    • 1
  1. 1.Institut für NeuropathologieUniversitätsklinikum DüsseldorfDüsseldorf

Personalised recommendations