Advertisement

Schweigepflicht und Schweigerecht

Zusammenfassung

Die (nicht nur) ärztliche Schweigepflicht wird einerseits strafrechtlich geschützt und ist zugleich auch standesrechtlich verankert. Trotz zahlreicher Durchbrechungen gilt sie als eine der tragenden Säulen des Arzt-Patienten-Verhältnisses.

Der Schweigepflicht entspricht prozessual ein Schweigerecht. Dennoch gibt es teils gesetzlich festgeschriebene, teils richterrechtlich im Rahmen von Güterabwägungen zugelassene, ja z. T. sogar geforderte Durchbrechungen der ärztlichen Schweigepflicht, u. U. auch gegen den erklärten Willen des Patienten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Ausgewählte Literatur

  1. Andreas M (1998) Beschlagnahme von Krankenunterlagen ohne Einwilligung des Patienten. Arztrecht 11: 294 ff.Google Scholar
  2. Andreas M (2000) Ärztliche Schweigepflicht im Zeitalter der EDV. Arztrecht 11: 296–302Google Scholar
  3. Bartsch H (2001) Die postmortale Schweigepflicht des Arztes beim Streit um die Testierfähigkeit des Patienten. NJW: 861 ff.Google Scholar
  4. Blome O (1998) Der Arzt im Spannungsfeld zwischen der Schweigepflicht und der Anzeigepflicht von Berufskrankheiten. Pneumologie 52: 680–683PubMedGoogle Scholar
  5. Broglie M (1999) Der Medizinische Dienst der Krankenkassen — Zum Recht des MDK auf Einsicht in vertragsärztliche Behandlungsunterlagen. Der Internist 1999: M 284 ff.Google Scholar
  6. Bruns W, Andreas M, Debong B (1999) Ärztliche Schweigepflicht im Krankenhaus. Arztrecht 1999: 29 ff.Google Scholar
  7. Dettmeyer R, Madea B (1999) Ärztliches Schweigerecht bezüglich Daten der Leichenschau. NStZ: 605 ff.Google Scholar
  8. Heberer J, Mößbauer A (2004) Schweigepflicht bei infektiösen Patienten. MedR: 138 ff.Google Scholar
  9. Kamps H, Kiesecker R (1997) Auskunftspflicht des Arztes gegenüber Leistungsträgern des Sozialgesetzbuches. MedR: 216 ff.Google Scholar
  10. Klöcker I (2001) Schweigepflicht des Betriebsarztes im Rahmen arbeitsmedizinischer Vorsorgeuntersuchungen. MedR: 183 ff.Google Scholar
  11. Lippert HD, Strobel ES (1998) Ärztliche Schweigepflicht, Datenschutz und Auskünfte an Angehörige und Bezugspersonen. Der Notarzt 14:118–120Google Scholar
  12. Münchener Empfehlung zur Wahrung der ärztlichen Schweigepflicht bei Veräußerung einer Arztpraxis. MedR: 207–208Google Scholar
  13. Nassauer A (1999) Der Betriebsarzt im Spannungsfeld zwischen Schweigepflicht und Meldepflicht. Bundesgesundheitsbl Gesundheitsforsch Gesundheitsschutz 42: 481–485CrossRefGoogle Scholar
  14. Oebbecke J (1988) Die Schweigepflicht des Arztes in der öffentlichen Verwaltung. MedR: 123–125Google Scholar
  15. Parzeller M, Wenk M, Rothschild MA (2005) Zertifizierte Medizinische Fortbildung: Die ärztliche Schweigepflicht. Dtsch Ärztebl 102: B237–246Google Scholar
  16. Pollähne H, Schäfer, Eikermann R (1988) „.... soll man denn zu Verbrechen schweigen?“ — Die Schweigepflicht im Maßregelvollzug im Verhältnis zu Strafverfolgungsinteressen. Recht & Psychiatrie: 2 ff.Google Scholar
  17. Rieger HJ (1999) Ärztliche Schweigepflicht gegenüber Gerichten — Beschluss des Sozialgerichts Frankfurt am Main vom 24.09.1998. Dtsch Med Wochenschr 124:1052 ff.Google Scholar
  18. Rieger HJ (1999) Herausgabe von Krankenhausentlassungsberichten an Krankenkassen und den Medizinischen Dienst der Krankenkassen. Dtsch Med Wochenschr 124: 403 ff.Google Scholar
  19. Rieger HJ (1992) übermittlung von Patientendaten per Telefax. Dtsch Med Wochenschr 117: 1295–1296PubMedCrossRefGoogle Scholar
  20. Schulenburg D (1999) Auskunftspflichten gegenüber Sozialversicherungsträgern. Rhein Ärztebl 4: 22 ff.Google Scholar
  21. Sigusch V, Berner W, Richter, Appelt H, Böllinger L, Gromus B (1999) Stellungnahme zur Offenbarungspflicht der Therapeuten im Strafvollzug vom Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Sexualforschung. Rechtsmedizin 9: 239 ff.Google Scholar
  22. Ulsenheimer K, Erlinger R (1999) Recht oder Pflicht zur Befundmitteilung beim geduldeten HIV-Test. Geburtsh Frauenheilkd 59: 100–102Google Scholar
  23. Volckart B (1996) Auskünfte über untergebrachte Patienten im strafrechtlichen Ermittlungsverfahren. Recht & Psychiatrie: 187 ff.Google Scholar
  24. von Lewinski K (2004) Schweigepflicht von Arzt und Apotheker, Datenschutz und aufsichtsrechtliche Kontrolle. MedR: 95 ff.Google Scholar
  25. Wollersheim U (1999) Dem Rechnungshof Einsichtsrecht zugebilligt. Dtsch Ärztebl B-2318 ff.Google Scholar

Copyright information

© Springer Medizin Verlag Heidelberg 2006

Personalised recommendations