Advertisement

Elemente und Bausteine eines Immobilien- Benchmarkings

  • Stefan Bogenberger
  • Tilman Reisbeck
Chapter
  • 1.5k Downloads

Auszug

In diesem Kapitel werden unterschiedliche Einflussfaktoren auf die Nutzungskosten einer Immobilie aufgeführt, analysiert und erläutert. Diese Betrachtung ist vor allem aus drei Gründen wichtig:
  • In Abhängigkeit der Einflussrelevanz kann der Fokus auf die entscheidenden Kennziffern gelenkt werden.

  • Erst dadurch wird eine Vergleichbarkeit zwischen verschiedenen Objekten hergestellt.

  • Die Kenntnis der Einflusswirksamkeit vereinfacht die Ursachenanalyse von Abweichungen.

Ausgehend von der Definition werden die Grundlagen für ein Benchmarking praxisnah dargestellt. Bei den einzelnen Bausteinen (Stamm- und Bewegungsdaten sowie Kennzahlen und -systeme) wird insbesondere auf die für das Immobilien-Benchmarking wesentlichen Informationen eingegangen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 113.
    Unter den Begriff Wohnungsunternehmen fallen auch Eigentümer mehrerer Wohnim-mobilien.Google Scholar
  2. 114.
    Vgl. Scheer AW (1990) EDV-orientierte Betriebswirtschaftslehre. Berlin. S 49Google Scholar
  3. 117.
    WSchVO — Verordnung über einen energiesparenden Wärmeschutz bei Gebäuden (Wärmeschutzverordnung) i.d.F vom 01.01.1995Google Scholar
  4. 118.
    EnEV — Verordnung über den energiesparenden Wärmeschutz und energiesparende Anlagentechnik bei Gebäuden (Energieeinsparverordnung) i.d.F. vom 02.12.2004Google Scholar
  5. 119.
    Vgl. Naegeli W / Wenger H (1997) Der Liegenschaftsschätzer. Zürich. S 230Google Scholar
  6. 120.
    WoFlV — Verordnung über wohnungswirtschaftliche Berechnungen i.d.F. vom 25.11.2003.Google Scholar
  7. 121.
    DIN 277 — 1: Grundflächen und Rauminhalte von Bauwerken im Hochbau-Teil 1: Begriffe, Ermittlungsgrundlagen.Google Scholar
  8. 122.
    MF-G: Richtlinie zur Berechnung der Mietfläche für gewerblichen Raum.Google Scholar
  9. 123.
    Vgl. Müller R (1995) Branchenkonsens — Flächenberechnung. In: Facility Manager. H 4, S34Google Scholar
  10. 124.
    DIN 18960 (1999) Baunutzungskosten von Hochbauten. Deutsches Institut für Normung e.V., BerlinGoogle Scholar
  11. 125.
    Vgl. Schott G (1991) Kennzahlen-Instrument der Unternehmensführung. Wiesbaden. S 29Google Scholar
  12. 126.
    Vgl. Wocher M (2002) Einführung von Facility Management in Industrieunternehmen. In: Tagungsband Facility Management Messe und Kongress Düsseldorf. Forum, Merching.Google Scholar
  13. 127.
    Vgl. Mutscheller AM (1996) Vorgehensmodell zur Entwicklung von Kennzahlen und indikatoren für das Qualitätsmanagement. Bamberg. S 38 ff.Google Scholar
  14. 128.
    Vgl. Siegwart H (1998) Kennzahlen für die Untemehmensführung. Haupt, Stuttgart. S 24Google Scholar
  15. 129.
    Vgl. Metzner S (2002) Immobiliencontrolling: Strategische Analyse und Steuerung von Immobilienergebnissen auf Basis von Informationssystemen. Bd 1. Institut für Immobilienmanagement, Leipzig. S 151Google Scholar
  16. 130.
    Vgl. Staehle WH (1969) Kennzahlen und Kennzahlensysteme als Mittel der Organisation und Führung von Unternehmen. Gabler, Wiesbaden. S 51 ff.Google Scholar
  17. 131.
    Vgl. Mügge G (1999) Die Richtlinie VDI 3807. Tagung Stuttgart am 13.06.1999. S 1Google Scholar
  18. 132.
    Vgl. Metzner S (2002) Immobiliencontrolling: Strategische Analyse und Steuerung von Immobilienergebnissen auf Basis von Informationssystemen. Bd 1. Institut für Immobilienmanagement, Leipzig. S 153Google Scholar
  19. 133.
    Vgl. Siegwart H (1998) Kennzahlen für die Unternehmensführung, Vahlen, Stuttgart. 5. Auflage. S 7Google Scholar
  20. 134.
    Vgl. Küpper HU (1997) Controlling-Konzeption, Aufgaben und Instrumente. Schäffer-Poeschel, Stuttgart. S 317Google Scholar
  21. 135.
    Vgl. ebd. S 9Google Scholar
  22. 136.
    Vgl. Siegwart H (1998) Kennzahlen für die Unternehmensführung, Vahlen, Stuttgart. 5. Auflage. S 9Google Scholar
  23. 137.
    Vgl. Metzner S (2002) Immobiliencontrolling: Strategische Analyse und Steuerung von Immobilienergebnissen auf Basis von Informationssystemen. Bd 1. Institut für Immobilienmanagement, Leipzig. S 153Google Scholar
  24. 138.
    Vgl. Siegwart H (1998) Kennzahlen für die Unternehmensführung, Vahlen, Stuttgart. 5. Auflage. S 9 ff.Google Scholar
  25. 139.
    Vgl. Geiß W (1986) Betriebswirtschaftliche Kennzahlen. Frankfurt. S 4Google Scholar
  26. 140.
    Vgl. Schott G (1991) Kennzahlen-Instrumente der Unternehmensführung. Forkel, Wiesbaden. S 17Google Scholar
  27. 141.
    Vgl. Groll KH (1990) Erfolgssicherung dutch Kennzahlen. Haufe, Freiburg. S 19 ff.Google Scholar
  28. 142.
    Metzner S (2002) Immobiliencontrolling: Strategische Analyse und Steuerung von Immobilienergebnissen auf Basis von Informationssystemen. Bd 1. Institut für Immobilienmanagement, Leipzig. S 161Google Scholar
  29. 143.
    Vgl. Siegwart H (1998) Kennzahlen für die Unternehmensführung, Vahlen, Stuttgart. 5. Auflage. S 43Google Scholar
  30. 144.
    In Anlehnung an Metzner S (2002) Immobiliencontrolling: Strategische Analyse und Steuerung von Immobilienergebnissen auf Basis von Informationssystemen. Bd 1. Institut für Immobilienmanagement, Leipzig. S 161Google Scholar
  31. 145.
    Vgl. Groll KH (1990) Erfolgssicherung durch Kennzahlen. Haufe, Freiburg. S 21Google Scholar
  32. 146.
  33. 147.
    Vgl. Metzner S (2002) Immobiliencontrolling: Strategische Analyse und Steuerung von Immobilienergebnissen auf Basis von Informationssystemen. Bd 1. Institut für Immobilienmanagement, Leipzig. S 162Google Scholar
  34. 148.
  35. 149.
    Vgl. Falk B (1997) Das große Handbuch Immobilien-Management. Landsberg/Lech. S 22Google Scholar
  36. 150.
  37. 151.
    Vgl. Siegwart H (1998) Kennzahlen für die Unternehmensführung. Haupt, Stuttgart. S 17Google Scholar
  38. 152.
  39. 153.
    Vgl. Staehle WH (1969) Kennzahlen und Kennzahlensysteme als Mittel der Organisation und Führung von Untemehmen. Gabler, Wiesbaden. S 518Google Scholar
  40. 154.
    Vgl. Groll KH (1990) Erfolgssicherung durch Kennzahlen. Haufe, Freiburg. S 64Google Scholar
  41. 155.
    Vgl. Schott G (1991) Kennzahlen-Instrumente der Unternehmensführung. Forkel, Wiesbaden. S 29Google Scholar
  42. 156.
    Vgl. Groll KH (1990) Erfolgssicherung durch Kennzahlen. Haufe, Freiburg. S 33Google Scholar
  43. 157.
  44. 158.
    Vgl. Zentralverband Elektrotechnik-und Elektroindustrie e.V. (1989) Kennzahlensystem, S 5Google Scholar
  45. 159.
    Witt FJ (2000) Controlling: Klausur BWL-Intensiv-Training. Kohlhammer, Stuttgart. Bd 4. S31Google Scholar
  46. 160.
  47. 161.
    EFQM: European Foundation for Quality ManagementGoogle Scholar
  48. 162.
    www.deutsche-efqm.deGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2006

Authors and Affiliations

  • Stefan Bogenberger
  • Tilman Reisbeck

There are no affiliations available

Personalised recommendations