Advertisement

Niederschlag-Abfluss-Modelle für Hochwasser-abläufe

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur zu Kapitel 6

  1. 6.1
    Dyck, S.; et.al.: Angewandte Hydrologie, Teil 2: Der Wasserhaushalt der Flussgebiete. Berlin: VEB-Verlag für Bauwesen 1978Google Scholar
  2. 6.2
    Farnsworth, R.K.; Barrett, E.C.; Dhanju, M.S., UNESCO (ed.): Application of remote sensing to hydrology including groundwater. Techn. Documents in Hydrology (1984)Google Scholar
  3. 6.3
    Klatt, P, Schultz, G.: Flood forecasting on the basis fo radar rainfall measurement and rainfall forecasting. Proc. Hamburg Symposium, IASH Publ. 145 (1985) 307–315Google Scholar
  4. 6.4
    DFG (Hrsg.): Theoretische Hydrologie, Heft 2. Boppard: Boldt 1975Google Scholar
  5. 6.4
    Rosemann, H.J.; Vedral, J.: Das Kalinin-Miljukov-Verfahren zur Berechnung des Ablaufs von Hochwasserwellen. Schriftenreihe der Bayerischen Landesstelle für Gewässerkunde 6 (1970)Google Scholar
  6. 6.5
    Dyck, S.; Peschke, G.: Das komplexe Wechselverhältnis zwischen Abflussbildung und Abflusskonzentration und Alternativen zu seiner Beschreibung. Wissenschaftliche Zeitschrift der Technischen Universität Dresden 5 (1982) 235–242Google Scholar
  7. 6.6
    Herrmann, A.; et.al.: Anwendung von Tracertechniken zur Erfassung des Wasserumsatzes in kleinen Einzugsgebieten. Deutsche Gewässerkundliche Mitt. 3 (1984) 65–74MathSciNetGoogle Scholar
  8. 6.8
    Forchheimer, P.: Grundriß der Hydraulik. Leipzig: Teubner 1920Google Scholar
  9. 6.9
    Nash, J.E.: A unit hydrograph study with particular reference to British catchments. Proc. Institution Civ. Eng. (1960)Google Scholar
  10. 6.10
    Nash, J.E.: The form of the instantaneous hydrograph. IASH 3 (1957) 114–121Google Scholar
  11. 6.10
    Maniak, U.; Rosemann, H., Rother, K.: Der Ablauf von Hochwasserwellen, 2. Auflage. 7. Seminar des Kuratoriums für Kulturbauwesen 1975Google Scholar
  12. 6.11
    DVWK (Hrsg.): Arbeitsanleitung zur Anwendung von Niederschlag-Abfluss-Modellen in kleinen Einzugsgebieten, Teil 1: Analyse. DVWK-Regeln zur Wasserwirtschaft 112 (1982). Hamburg: PareyGoogle Scholar
  13. 6.12
    Wackermann, R.: Eine Einheitsganglinie aus charakteristischen Systemwerten ohne Niederschlag-Abfluss-Messungen. Wasser und Boden 1 (1981)Google Scholar
  14. 6.13
    Wittenberg, H.: Ein Prognoseverfahren für den Hochwasserabfluss bei zunehmender Bebauung. Wasserwirtschaft 1/2 (1976) 64–69Google Scholar
  15. 6.14
    Maniak, U.: Problematik bei der Ermittlung von maßgeblichen Niederschlägen als Eingangsdaten für Niederschlag-Abfluss-Modelle. Wasser und Boden 10 (1972) 299–303Google Scholar
  16. 6.15
    Grobe, B.: Niederschlagsgebiete in Abhängigkeit von Niederschlagshöhe und Eintrittswahrscheinlichkeit. Schriftenreihe des Sonderforschungsbereichs 150 der Technischen Universität Braunschweig 3 (1974)Google Scholar
  17. 6.16
    DVWK (Hrsg.): Arbeitsanleitung zur Anwendung von Niederschlag-Abfluss-Modellen in kleinen Einzugsgebieten, Teil 2: Synthese. DVWK-Regeln zur Wasserwirtschaft 113 (1984). Hamburg: PareyGoogle Scholar
  18. 6.17
    Anderl, B.; Stalmann, V.: Zeitlicher Intensitätsverlauf des Bemessungsregens im Emscher-und Lippegebiet. Essen: Eigenverlag 1977Google Scholar
  19. 6.18
    Mosonyi, E.; Buck, W.: Die Auswahl des Bemessungshochwassers. Wasserwirtschaft 7/8 (1976) 195–199Google Scholar
  20. 6.19
    Hauck, E., DVWK (Hrsg.): Beiträge zur Wahl des Bemessungshochwassers und zum vermutlich größten Niederschlag: Arbeitsanleitung für die Ermittlung des vermutlich größten Niederschlags (PMP). DVWK-Schriften 62 (1983). Hamburg: PareyGoogle Scholar
  21. 6.21
    Larras, J.: Prevision et predetermination des etiages et des crues. Paris: Editions Eyrolles 1972Google Scholar
  22. 6.22
    UNESCO (ed.): Teaching aids in Hydrology. Technical Papers 27 (1985)Google Scholar
  23. 6.23
    DVWK (Hrsg.): Ermittlung des Interzeptionsverlaufs in Waldbeständen bei Regen. DVWK-Regeln zur Wasserwirtschaft (Entwurf Mai 1985)Google Scholar
  24. 6.24
    Leonard, R.E., Sopper, W.E. (ed.), Hill, H.W. (ed.): Forest hydrology: Mathematical theory of interception. Oxford: Pergamon 1967Google Scholar
  25. 6.25
    Hoyningen-Huene, J.v.: Die Interzeption des Niederschlags in landwirtschaftlichen Pflanzenbeständen. Schriftenreihe des DVWK (1981). Hamburg: PareyGoogle Scholar
  26. 6.26
    Maniak, U.: Rainfall runoff process. Proc. Symposium Hydrology Research Basin. Sonderheft Landeshydrologie. Bern 1982Google Scholar
  27. 6.27
    Naef, F.: Ein Vergleich von mathematischen Niederschlag-Abfluss-Modellen. Mitt. des Versuchsanstalt für Wasserbau der ETH Zürich 26 (1977)Google Scholar
  28. 6.28
    Linsley, R.; Kohler, M.; Paulhus, I.: Hydrology for engineers, 2. Auflage. New York: McGraw Hill 1975Google Scholar
  29. 6.29
    Holtan, H.; et.al.: Hydrologic capacities of soils in watershed engineering. Proc. International Hydrologic Symposium. Ft. Collins 1967Google Scholar
  30. 6.30
    Philip, J.R.: Theory of infiltration. Advances in hydrosciences 5 (1969) 215–296. New York: Academic PressGoogle Scholar
  31. 6.31
    Smith, R.E., Singh, V.P. (ed.): Modelling components of hydrologic cycle: Rational models of infiltration hydrodynamics. Littleton: Wa. Res. Publ. 1982Google Scholar
  32. 6.32
    Anderson, M.G.; Burt, T.P. (ed.): Hydrological forecasting. Chichester: Wiley 1985Google Scholar
  33. 6.32
    Rosemann, J.: Die Hochwasservorhersage auf der Grundlage eines mathematischen Abfluss-Modells für räumlich gegliederte Einzugsgebiete. Diss. Technische Hochschule Darmstadt 1977Google Scholar
  34. 6.33
    Köhler, G.: Niederschlag-Abfluss-Modelle kleiner Einzugsgebiete. Schriftenreihe des Kuratoriums für Kulturbauwesen 25 (1976). Hamburg: PareyGoogle Scholar
  35. 6.34
    Beven, K.J.; Kirkby, M.J: A physically based variable contributing area model of basin hydrology. Hydrol. Sc. Bull. 1,3 (1979)Google Scholar
  36. 6.35
    Kirchhefer, S.: Abflussmodell für kleine unbebaute Einzugsgebiete. Mitt. Leichtweiß-Institut für Wasserbau der Technischen Universität Braunschweig 39 (1973)Google Scholar
  37. 6.36
    Sivapalan, M.; Wood, E.F., Gupta, V.K. (ed.): Scale problems in hydrology: Spatial heterogenity and scale in the infiltration response of catchments. Dordrecht: D. Reidel 1986Google Scholar
  38. 6.37
    Worreschk, B.: Beitrag zur Berechnung der Abflussbildung in landwirtschaftlich genutzten Einzugsgebieten. Mitt. des Leichtweiß-Instituts für Wasserbau der Technischen Universität Braunschweig 85 (1986)Google Scholar
  39. 6.38
    Siegert, K.: Oberflächenabfluss von landwirtschaftlichen Nutzflächen infolge Starkregen. Mitt. des Leichtweiß-Instituts für Wasserbau der Technischen Universität Braunschweig 58 (1977)Google Scholar
  40. 6.39
    Maniak, U.: Abflussbildung bei Niederschlag-Abfluss-Prozessen. 15. Fortbildungslehrgang des DVWK. Braunschweig: 1983Google Scholar
  41. 6.40
    Becker, A.: Modellkonzeption zur gesetzmäßgien Erfassung der Niederschlag-Abfluss-Beziehung. Wasserwirtschaft-Wassertechnik 1 (1968) 16–21Google Scholar
  42. 6.41
    Luft, G.: Abfluss und Retention im Löß dargestellt am Beispiel der hydrologischen Versuchsgebiets Rippach, Ostkaiserstuhl. Beiträge zur Hydrologie, Sonderheft 1 (1980)Google Scholar
  43. 6.42
    Ihringer, J.: Vorhersage von Hochwasserabflüssen aus Niederschlägen mit dem Kalman-Filter. Mitt. des Instituts für Hydrologie und Wasserwirtschaft der Universität Karlsruhe 25 (1985)Google Scholar
  44. 6.43
    Lutz, W.: Berechnung von Hochwasserabflüssen unter Anwendung von Gebietskenngrößen. Mitt. des Instituts für Hydrologie und Wasserwirtschaft der Universität Karlsruhe 24 (1984)Google Scholar
  45. 6.44
    Gutknecht, D.: Methoden der hydrologischen Kurzfristvorhersage. Wiener Mitt. Wasser-AbwasserGewässer 26 (1978)Google Scholar
  46. 6.45
    U.S. Departement of Agriculture, Soil Conversertaion Service: SCS national engineering handbook, Section 4 Hydrology. Washingtion 1964Google Scholar
  47. 6.47
    Haan, C.T., ASAE (ed.): Hydrologic modelling of small watersheds. ASAE Monograph 5 (1982)Google Scholar
  48. 6.48
    Brakensiek, D.L.; Rawls, W.J.: An infiltration based rainfall-runoff model for an SCS-Type-II-distribution. Trans. ASAE 25 (1981) 1607–1611Google Scholar
  49. 6.49
    Rawls, W.J.; Brakensiek, D.L.; Saxton, K.E.; ASAE (ed.): Soil water characteristics. Paper 81-2510 (1981), St. JosephGoogle Scholar
  50. 6.50
    Engman, E.T.; Jackson, T.J.; Schmugge, T.J.: Implications of complete watershed soil moisture measurements to hydrologic modelling. Proc. International Geoscience and Remote Sensing Symposium San Francisco 1983Google Scholar
  51. 6.51
    Sherman, L.K., Meinzer, O.E. (ed.): Physics of the earth: The unit hydrograph method. New York: Dover 1949Google Scholar
  52. 6.52
    Snyder, W.M.; ASCE (ed.): Hydrograph analysis by the method of least squares. Proc. ASCE (1955) 1–24Google Scholar
  53. 6.53
    DVWK (Hrsg.) Katalog von Übertragungsfunktionen-Materialien für die Arbeitsanleitung zur Anwendung von Niederschlag-Abfluss-Modellen in kleinen Einzugsgebieten. DVWK-Merkblätter zur Wasserwirtschaft (1982). Hamburg: PareyGoogle Scholar
  54. 6.54
    Anderl, B., Emschergenossenschaft-Lippeverband (Hrsg.): Niederschlag-Abfluss-Modelle zur Hochwasserabfluss-Berechnung mit Gebietsmerkmalen im Emscherund Lippegebiet. Essen: Eigenverlag 1979Google Scholar
  55. 6.55
    Widmoser, P.: Zur Berechnung der Anlaufzeit nach Kirpich. Wasser und Boden 1 (1978) 16–19Google Scholar
  56. 6.55
    Rother, K.H.: Der Einfluss von Veränderungen im Abflusssystem auf den Hochwasserablauf in kleinen Einzugsgebieten. Schriftenreihe des Sonderforschungsbereichs 150 der Technischen Universität Braunschweig 2 (1974)Google Scholar
  57. 6.56
    Kirpich, Z.P.: Time of concentration of small agricultural watersheds. Civil Engineering (1946) 216–226Google Scholar
  58. 6.57
    McCuen, R.H.; Wong, S.L.; Rawls, W.J.: Estimating the time of concentration of urban watersheds. Proc. Conference on Frontiers in Hydraulic Engineering Cambridge 1983 547–552Google Scholar
  59. 6.58
    Carp, H.: Hydraulische Berechnungen im Arbeitsbereich der Emschergenossenschaft. Wasserwirtschaft (1952) 163–172Google Scholar
  60. 6.60
    Chow, VenTe: Handbook of applied hydrology. New York: McGraw Hill 1964Google Scholar
  61. 6.61
    Remenieras, G.: L'hydrologie de l'ingenieur. Paris: Editions Eyrolles 1976Google Scholar
  62. 6.62
    Bates, B.C.; Pilgrim, D.H.: Investigation of storage-discharge relation for river reaches and runoff routing models. Hydrology and Water Resources Symp. Institution Eng. Austral. Nat. Conf. Publ. 83/3 (1982) 120–126Google Scholar
  63. 6.63
    Clark, C.O.: Storage and the unit hydrograph. Trans. ASCE (1945) 1419–1446Google Scholar
  64. 6.64
    Mahmood, K.; Yevjevich, V. (ed.): Unsteady flow in open channels, 3. Wat. Res. Publ. 1975Google Scholar
  65. 6.65
    Plate, E.; et.al.: Ablauf von Hochwasserwellen in Gerinnen. Schriftenreihe des DVWK 27 (1977). Hamburg: PareyGoogle Scholar
  66. 6.66
    Linsley, R.; Franzini, J.: Water resources engineering, 3. Auflage. New York: McGraw Hill 1979Google Scholar
  67. 6.66
    Gilcrest, B.R.; Marsh, L.E.; American Geophysical Union (ed.): Channel storage and discharge relations in the lower Ohio river valley. Transactions III (1941) 637–649Google Scholar
  68. 6.67
    Bundesministerium des Innern (Hrsg.): Studie über bestehende Flussgebietsmodelle zusammengestellt vom Arbeitskreis "Mathematische Flussgebietsmodelle", Teil A: Quantitative Modelle, Teil B: Qualitative Modelle. Bonn: 1975Google Scholar
  69. 6.69
    WMO (ed.): HOMS reference manual. Genf: 1984Google Scholar
  70. 6.70
    Fleming, G. FAO (ed.): Deterministic models in hydrology. Irrigation and Drainage Paper 32 (1979)Google Scholar
  71. 6.71
    Nemec, J.: Hydrological forecasting. Dordrecht: D. Reidel 1986Google Scholar
  72. 6.72
    Gutknecht, D.: Vergleichende Untersuchungen zur Berechnung von Hochwasserabflüssen aus kleinen Einzugsgebieten. Wiener Mitt. Wasser-Abwasser-Gewässer, Bd. 11 (1972)Google Scholar
  73. 6.73
    O'Connell, et.al.; Kraijenhoff (ed.): River flow modelling and forecasting: Case studies in real-time hydrological forecasting from the UK. Dordrecht: Reidel 1986Google Scholar
  74. 6.74
    Euler, G; DVWK (Hrsg.): Abflussbildungsansätze für die Simulation von Oberflächenabfluss und Interflow. 15. Fortbildungslehrgang Hydrologie Braunschweig 1983Google Scholar
  75. 6.75
    Harms, R.W.: Synthese maßgebender Abflussdaten für teilbebaute kleine Einzugsgebiete. Mitt. des Instituts für Wasserwirtschaft, Hydrologie und landwirtschaftlichen Wasserbau der Universität Hannover 55 (1984)Google Scholar
  76. 6.76
    Crawford, N.H.; Linsley, R.K.: Digital simulation in hydrology-Stanford watershed model IV. Stanford University T.R. 39 (1966)Google Scholar
  77. 6.77
    Verworn, H.R., Harms, R.W.: Die Standardeinheitsganglinie-eine gebietsspezifische Systemfunktion. Wasserwirtschaft (1980) 265–269Google Scholar
  78. 6.78
    DVWK (Hrsg.): Starkniederschläge in der Bundesrepublik Deutschland. DVWK Schriften 97 (1991) Hamburg: PareyGoogle Scholar
  79. 6.79
    UNESCO (ed.): Manual on drainage in urbanized areas. Studies and reports in hydrology 43 (1987) Paris.Google Scholar
  80. 6.80
    Vischer D., Hager W.: Hochwasserrückhaltebecken, VdF, Zürich 1992Google Scholar
  81. 6.81
    Yen, Ben Chie ed.: Catchment Runoff and Rational Formula, Water Resources Publ. Littleton, 1992Google Scholar
  82. 6.82
    Mc Cuen, R.H., Wong, S.L. and Rawels, W.J.: Estimating Urban Time of Concentration. Journal of Hydraulic Engineering ASCE 100(7): 887–904, 1984CrossRefGoogle Scholar
  83. 6.83
    Kerby, W.S., Time of conzentration for overland flow. Civil Engineering, März 1959Google Scholar
  84. 6.84
    DVWK (Hrsg.): Maximierte Gebietsniederschlagshöhen für Deutschland H. 29, Bonn 1997Google Scholar
  85. 6.85
    Becker A.; Serban P.: Hydrological Models for Water-Resources System Design and Operation, WHO-NO 740, Geneva 1990Google Scholar
  86. 6.86
    Kuntner R., Burlando, P.: Parsimonious and spatially distributed modelling of runoff generation in mesoscale prealpine and alpine catchments, pp.407–418, Proc. Int. Conf. of Flood Estimation, Report No II-17 of CHR, Bern 2002Google Scholar
  87. 6.87
    ATV-DVWK: Ursache — Wirkungsbeziehungen zu Hochwasserereignissen, Arbeitsbericht, Hennef 2003, ISBN 3-924063-2Google Scholar
  88. 6.88
    Singh V. (ed): Computer models of watershed hydrology, Water Resources Publication, Highlands Ranch, Colorado, 1995Google Scholar
  89. 6.89
    Singh, V., Frevert D. (ed): Mathematical models of small watershed hydrology and applications, Water Resources Publication, Highlands Ranch, Colorado, 2002Google Scholar
  90. 6.90
    Spreafico, M. (ed): International conference on flood estimation, Report no II-17 of CHR, Bern 2002Google Scholar
  91. 6.91
    Barben M. et al: Übersicht über Verfahren zur Abschätzung von Hochwasserabflüssen, Erfahrungen aus den Rheinanliegerstaaten, Bericht Nr. 1–19 der Internationalen Kommission für die Hydrologie des Rheingebietes (KHR), BfG, Koblenz, 2001Google Scholar
  92. 6.92
    Schuchardt B., Schirmer M. (Hrsg): Klimawandel und Küste, Springer, Berlin 2005Google Scholar
  93. 6.93
    Riedel G.: Ein hydrologisches Modell für tidebeeinflusste Flussgebiete, Diss. TU Braunschweig, 2004Google Scholar
  94. 6.94
    Tönsmann F. (Hrsg.): Vorbeugender Hochwasserschutz im Einzugsgebiet der hessischen Lahn, Kasseler Wasserbauforschungsberichte und Materialien, Bd. 17/2002, Herkules Verl. KasselGoogle Scholar
  95. 6.95
    BfG: Decision Support Systems for river basin management, Mitt BfG 4/2000, KoblenzGoogle Scholar
  96. 6.96
    Heinrich B., Kern J.: Hydrologische Informationssysteme für Umweltverwaltung, Wasserwirtschaft und Forschung auf Bundesebene, Wasser und Boden 52/3, 4–8 (2000)Google Scholar
  97. 6.97
    Rees G., Demuth S.: The application of modern information system technology in the European FRIEND project, Wasser und Boden 52/3, 9–13 (2000)Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2005

Personalised recommendations