Advertisement

The Network of Biosphere Reserves in Germany

  • Dieter Mayerl

Keywords

Biosphere Reserve Transition Area Cultural Landscape German Democratic Republic White Stork 
These keywords were added by machine and not by the authors. This process is experimental and the keywords may be updated as the learning algorithm improves.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literature

  1. AGBR (Ständige Arbeitsgruppe der Biosphärenreservate in Deutschland) (1995): Biosphärenreservate in Deutschland. Leitlinien für Schutz, Pflege und Entwicklung, Berlin, Heidelberg, etc.Google Scholar
  2. BfN (Bundesamt für Naturschutz) (2002): Daten zur Natur, Bonn. Bundesgesetzblatt 2002 Teil I Nr. 22 vom 3. April 2002: Gesetz zur Neuregelung des Rechts des Naturschutzes und der Landschaftspflege und zur Anpassung anderer Rechtsvorschriften vom 25. März 2002: p. 1193–1218; § 22, 25: 1202)Google Scholar
  3. Deutsches MAB-Nationalkomitee (1995): Empfehlung für den Beitrag Deutschlands zum UNESCO-Programm “Der Mensch und die Biosphäre”(MAB) für den Zeitraum 1996 bis 2001 (vierter mittelfristiger Plan der UNESCO), Bonn.Google Scholar
  4. Erdmann, K.-H. (1997): Biosphärenreservate der UNESCO: Schutz der Natur durch eine dauerhaftumweltgerechte Entwicklung. In: Erdmann, K.-H., Spandau, L. (Ed.): Naturschutz in Deutschland. Strategien, Lösungen, Perspektiven, Stuttgart.Google Scholar
  5. Erdmann, K.-H.,Nauber, J. (1991): UNESCO-Biosphärenreservate. Ein internationales Programm zum Schutz, zur Pflege und zur Entwicklung von Natur- und Kulturlandschaften. In: Umwelt. Informationen des Bundesministers für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit 10/1991, pp. 440–450.Google Scholar
  6. Erdmann, K.-H., Nauber, J. (1995): Der deutsche Beitrag zum UNESCO-Programm “Der Mensch und die Biosphäre” (MAB) from July 1992 to June 1994. With an English Summary, Bonn.Google Scholar
  7. EUROPARC Deutschland (Ed.) (2002): Biosphere Reserves in Germany: It’s Worth a Trip And So Is Staying, Berlin.Google Scholar
  8. Gesetz- und Verordnungsblatt (Bayern): Gesetz über den Schutz der Natur, die Pflege der Landschaft und die Erholung in der freien Natur (Bayerisches Naturschutzgesetz) in der Fassung der Bekanntmachung vom 18. August 1998, p. 593.Google Scholar
  9. Gesetz- und Verordnungsblatt (Brandenburg): Gesetz über den Naturschutz und die Landschaftspflege im Land Brandenburg (Brandenburgisches Naturschutzgesetz) vom 25. Juni 1992; I/92, p. 208Google Scholar
  10. German MAB National Committee (Ed.) (1996): Criteria for Designation and Evaluation of UNESCO Biosphere Reserves in Germany, Bonn.Google Scholar
  11. Mayerl, D. (1990): Die Landschaftspflege im Spannungsfeld zwischen gezieltem Eingreifen und natürlicher Entwicklung - Standort und Zielsetzung, Planung und Umsetzung in Bayern. In: Natur und Landschaft 65(4), pp. 167–175.Google Scholar
  12. UNESCO (Ed.) (1996): Biosphere Reserves. The Seville Strategy and the Statutory Framework of the World Network, Paris.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 2005

Authors and Affiliations

  • Dieter Mayerl

There are no affiliations available

Personalised recommendations