Advertisement

Eine universelle Lambda-Kalkül-Programmiersprache und ihr Interpreter

Donnerstagnachmittag
Part of the Lecture Notes in Computer Science book series (LNCS, volume 33)

Zusammenfassung

Wir erweitern den. λ-Kalkül von A. Church zu einer universellen Programmiersprache (λp-Kalkül) über einer beliebigen algorithmischen Basis. In Absatz 2 definieren wir in VDL den Lambda-Programm-Interpreter LPI, der alle im λp-Kalkül definierbaren Funktionen über dem Konstantenbereich der algorithmischen Basis berechnet. Der LPI ist ein ‘fixed-program (reentrant)’-Interpreter mit einer Call-by-Name-Auswertungsstrategie. Auf Grund einer sorgfältigen Organisation des Symboltabellenzugriffs vermeidet der LPI jegliche Umbennung von Variablen. Die Korrektheit des LPI wird bewiesen durch Anwendung einer induktiven Beweistechnik auf eine Funktion TRACE, die Zustände des LPI abbildet auf teilausgewertete λp-Ausdrücke. Eine ausführliche Fassung dieser Arbeit liegt als Institutsbericht unter gleichem Titel vor (s. /FE/). Dort findet sich insbesondere eine Dokumentation der Implementierung des LPI in SIMULA.

Keywords

Machine Organisation Oder Trace 
These keywords were added by machine and not by the authors. This process is experimental and the keywords may be updated as the learning algorithm improves.

Literaturverzeichnis

  1. /CA/.
    Church,A.; The Calculi of Lambda-Conversion, Princeton 1941Google Scholar
  2. /FE/.
    Fehr,E.; Eine universelle Lambda-Kalkül-Programmiersprache und ihr Interpreter, Berichte der Informatik, Band 1, Universität Bonn, (erscheint)Google Scholar
  3. /IK/.
    Indermark, K.; Semantik von Programmiersprachen, Vorlesungs-manuskript, Bonn 1973Google Scholar
  4. /LP/.
    Landin, P.; A Correspondence between ALGOL 60 and Church's Lambda-Notation, Comm. ACM 8, 283, 1965Google Scholar
  5. /ML/.
    McGowan,C.L.; Correctness Results for Lambda-Calculus Interpreters, Cornell-University, Ph.D., 1971Google Scholar
  6. /WP/.
    Wegner, P.; Programming Languages, Information Structures, and Machine Organisation, McGraw Hill, 1968Google Scholar
  7. /WV/.
    Wegner, P.; The Vienna Definition Language, Providence, Rhode Island, 02912Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1975

Authors and Affiliations

  • E. Fehr
    • 1
  1. 1.Universität BonnGermany

Personalised recommendations