Advertisement

Verbandstheoretische Grundlagen der Intervall-Mathematik

  • Karl Nickel
Kurzvorträge
Part of the Lecture Notes in Computer Science book series (LNCS, volume 29)

Zusammenfassung

Ausgehend von einer halbgeordneten Menge 〈M〉 wird die Menge II 〈M〉 aller Intervalle über 〈M〉 eingeführt. Die folgenden Probleme werden behandelt: Ordnungsrelationen auf II 〈M〉. Übertragung von Verbandseigenschaften von 〈M〉 auf II 〈M〉 einschließlich Bewertung und Metrik, Intervalltopologie auf II 〈M〉, Ordnungskonvergenz auf II 〈M〉, Erweiterung einer auf M definierten Funktion auf II 〈M〉, Fixpunkte dieser Funktionserweiterung und ihre konstruktive Bestimmung.

Keywords

Dann Gilt Wenn Gilt 
These keywords were added by machine and not by the authors. This process is experimental and the keywords may be updated as the learning algorithm improves.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1975

Authors and Affiliations

  • Karl Nickel
    • 1
  1. 1.Institut für Praktische MathematikUniversität KarlsruheBRD

Personalised recommendations