Advertisement

Die Materielle Grundlage des Widerspruchs und Seine Abbildung im Denken

  • Arnošt Kolman
Part of the Sovietica book series (SOVA, volume 4)

Zusammenfassung

Die Grundbehauptung ist sehr einfach. Jeder Widerspruch im Denken — sei er dialektisch oder formal-logisch — ist bloss Abbild eines Widerspruchs, der im Grund der Materie selbst ruht. M.a.W.: wenn ein Widerspruch lebensnah und nicht bloss verbal, ausgedacht, ist, dann hat er eine materielle Grundlage.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© D. Reidel Publishing Company, Dordrecht, Holland 1959

Authors and Affiliations

  • Arnošt Kolman

There are no affiliations available

Personalised recommendations