Advertisement

Bedingungen für die Nahrungsaufnahme

  • Franz Hohler

Auszug

Der Schweizer Schriftsteller, Kabarettist und Musiker Franz Hohler (Jahrgang 1943) studierte Germanistik und Romanistik in Zürich, bis er nach fünf Semestern aufgrund eines ersten erfolgreichen Soloprogramms sein Studium abbrach und seither — meist als Ein-Mann-Show, nur in Begleitung seines Cellos — durch Europa und Übersee tourt. Hohler publizierte sozialkritischpfiffige Erzählungen, Romane, Gedichte, Porträts und Kinderbücher, schrieb Theaterstücke, Hörspiele und Fernsehfilme, veröffentlichte Schallplatten mit seinen Soloprogrammen, übersetzte Molière und wurde mehrfach ausgezeichnet (u. a. Kunstpreis der Stadt Zürich 2005).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Weiterführende Literatur

  1. Corinna Jacobi: Essstörungen. Hogrefe 2004Google Scholar

Copyright information

© Luchterhand, Darmstadt und Neuwied 1975

Authors and Affiliations

  • Franz Hohler

There are no affiliations available

Personalised recommendations