Advertisement

Früherkennung in der Betriebswirtschaftslehre

Auszug

Im Jahr 1994 sorgte folgender Fall in der Öffentlichkeit für Aufsehen (Töpfer 2007 a): Im Spätsommer 1994 entdeckt der Mathematik-Professor, Thomas Nicely, einen Rechenfehler auf seinem neuen PC mit Intel-Pentium-Prozessor. Schon bei einfachen Divisionen treten ab der fünften Stelle hinter dem Komma Rundungsfehler auf. Er beschwert sich bei Intel und wundert sich über die Reaktion: Der Chip-Produzent sieht keinen Grund zum Handeln, denn der Rundungsfehler sei ein Experten-Problem und damit für den ‘normalen’ Computerbenutzer ohne Bedeutung. Intel bewirbt den Chip weiterhin als den besten im Markt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2007

Personalised recommendations