Advertisement

Image und Reputation – Werttreiber für das Management

  • Eugen Buß
Chapter

Zusammenfassung

„In Übereinstimmung mit der Öffentlichkeit kann nichts fehlgehen, ohne diese nichts erfolgreich sein.“ (Abraham Lincoln)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bergler, Reinhold (1998): Unternehmenskultur als Führungsaufgabe, unveröff. Manuskript, Münster.Google Scholar
  2. Boulding, Kenneth Ewert (1956): The Image, Ann Arbor.Google Scholar
  3. Buß, Eugen/Fink-Heuberger, Ulrike (2000): Image Management. Wie Sie Ihr Image- Kapital erhöhen. Erfolgsregeln für das öffentliche Ansehen von Unternehmen, Parteien und Organisationen, Frankfurt a. M.Google Scholar
  4. Buß, Eugen (1999): Das emotionale Profil der Deutschen. Bestandsaufnahme und Konsequenzen für Unternehmer, Politiker und Öffentlichkeitsarbeiter, Frankfurt a. M.Google Scholar
  5. Giddens, Anthony (1995): Konsequenzen der Moderne, Frankfurt a. M.Google Scholar
  6. Klage, Jan (1995): Vom Image zum Unternehmenserfolg, in: Markenartikel, 97. Jg., Nr. 2, S. 67–68.Google Scholar
  7. Kohtes, Paul/Klewes, Joachim (Hrsg.) (o. J.): Corporate Agenda. Kommunikation in Zeiten unternehmerischer Transformation, Düsseldorf.Google Scholar
  8. Lohrmann, Sabine (1995): Image und Unternehmenserfolg, unveröff. Diplomarbeit, Universität Hohenheim, Stuttgart.Google Scholar
  9. Luhmann, Niklas (1973): Vertrauen. Ein Mechanismus der Reduktion sozialer Komplexität, Stuttgart.Google Scholar
  10. Rüßmann, Karl-Heinrich (1988): Strahlkraft durch Kompetenz, in: Manager Magazin, 19. Jg., Nr. 4, S. 254–273.Google Scholar
  11. Schulz, Beate (1991): Strategische Planung von Public Relations, Frankfurt a. M./New York.Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2007

Authors and Affiliations

  • Eugen Buß

There are no affiliations available

Personalised recommendations