Advertisement

Autonomation

Auszug

Die Idee der Autonomation geht auf die Erfindung des so genannten selbsttätig reagierenden Webstuhls von Toyoda Sakichi (1867–1930) zurück, seines Zeichens Gründer der Toyota Motor Company. Das Besondere an diesem Webstuhl war, dass er sofort anhielt, sobald einer der Kett- und Schussfäden zerriss. „Weil in der Maschine ein Gerät eingebaut war, das zwischen normalen und anormalen Bedingungen unterscheiden konnte, wurden keine defekten Produkte hergestellt“ (Ohno 1993, S. 33).

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler ∣ GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006

Personalised recommendations