Advertisement

Bewertung von Waldflächen im internationalen Marktkontext

  • Reinhold Glauner
Chapter

Zusammenfassung

„Wald verkauft man nicht!“ So mancher Leser kennt diesen Satz sicherlich aus seinem persönlichen Umfeld. Waldeigentum galt und gilt in Deutschland immer noch als ein sehr sicheres Spar- und Ertragskonto. Wenn nötig, konnte Geld in Form von Holz abgehoben werden oder es konnte weiter Zins in Form von Holz produziert werden.

Literatur

  1. Ahner (2014) Waldpreis-Datenbank mit 1.676 exportierten Datensätzen für Rheinland-PfalzGoogle Scholar
  2. Arbeitskreis Standortskartierung in der Arbeitsgemeinschaft Forsteinrichtung (2003) Forstliche Standortsaufnahme. Begriffe, Definitionen, Einteilungen, Kennzeichnungen, Erläuterungen, 6 Aufl. IHW-Verlag, Eching bei MünchenGoogle Scholar
  3. Aronow ME, Binkley CS, Washburn CL (2004) Explaining Timberland Values in the United States. Journal of Forestry, 102(2004):14–18Google Scholar
  4. Azenhas P (2012) The Fair Value of Forestry Assets: Analysis of Precious Woods and Green Resources. Universidade Católica Portuguesa, MasterarbeitGoogle Scholar
  5. Beereuter H (2011) Waldwert schätzen. Zürcher Wald 5Google Scholar
  6. BFS (2015) Bundesamt für Umwelt Neuchâtel: Forstwirtschaftliches Testbetriebsnetz der Schweiz: Ergebnisse der Jahre 2011–2013Google Scholar
  7. Bormann K, Küppers J-G, Thoroe C (2005) Arbeitsbericht des Instituts für Ökonomie der Bundesforschungsanstalt für Forst- und Holzwirtschaft Nr. 4/2005. Zur ökonomischen Situation von Forstbetrieben in DeutschlandGoogle Scholar
  8. Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMELV) (o. J.) http://www.bmelv-statistik.de/de/testbetriebsnetz/buchfuehrungsergebnisse-landwirtschaft/berechnung-des-reinertrags-in-der-forstwirtschaft/. Zugegriffen: 18. Dez. 2017
  9. BVVG (2003) Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH Berlin. http://www.bvvg.de/internet/internet.nsf/vSysDok/hInfoFrame_Ergebnisse. Zugegriffen: 24. Sept. 2015
  10. Dreier H (16. Dezember 2016) Bodenpreise haben in Bayern angezogen. http://www.agrarheute.com/wochenblatt/news/bodenpreise-haben-bayern-angezogen. Zugegriffen: 18. Dez. 2017
  11. Eingenheer U (2005) Neue Waldbewertungsmethode. Wald Holz 86(1):35–36Google Scholar
  12. Faustmann M (1849) Berechnung der Werthes, welchen Waldboden, sowie noch nicht haubare Holzbestände für die Waldwirtschaft besitzen. Allg. Forst- und Jagdzeitung:441–445Google Scholar
  13. Faustmann M (1854) Wie berechnet man den Geldwert junger, noch nicht haubarer Holzbestände oder überhaupt den Produktionswert eines Holzbestandes. Allg. Forst- und Jagdzeitung 20(3):81–86Google Scholar
  14. Forst C (2007) Bewertung des Waldvermögens nach den Internationalen Financial Reporting Standards. Diplomarbeit TU IlmenauGoogle Scholar
  15. Fu C-H (2008) Estimation the global market size of investable timberland. http://www.tirllc.com. Zugegriffen: 18. Dez. 2017
  16. FVA Forstliche Versuchsanstalt Baden-Württemberg: http://www.fva-bw.de/indexjs.html?http://www.fva-bw.de/forschung/foe/nutzber/vorraussetzungen.php. Zugegriffen: 18. Dez. 2017
  17. Gablenz KB (2014) Grundstückswertermittlung für Praktiker. Bewertung nach ImmoWertV, 3 Aufl. Beuth, BerlinGoogle Scholar
  18. Guiliani G (2002) Landwirtschaftlicher Bodenmarkt und landwirtschaftliche Bodenpolitik in der Schweiz. Dissertation, ETH ZürichGoogle Scholar
  19. Howard AF, Williams DH (2007) Rates of return for investments in timberlands. How low can you go? Cortex Consultants Inc.Google Scholar
  20. Iseli R (2015) Waldbewertungspraxis in der Schweiz. Vortrag SVK Tagung Fulda, anlässlich der 31. ForsttagungGoogle Scholar
  21. Köhler S (1994) Bewertung des Waldes im Rahmen der gesamtwirtschaftlichen Vermögensrechnung. Möglichkeiten und Grenzen. In: Schriftenreihe Spektrum Bundesstatistik Bd 2. Statistisches Bundesamt. Metzler Poeschel, StuttgartGoogle Scholar
  22. Köhling K (2011) Barwertorientierte Fair Value-Ermittlung für Renditeimmobilien in der IFRS-Rechnungslegung: Empfehlungen zur Konkretisierung eines BewertungskalkülsGoogle Scholar
  23. Köhne M (2007) Landwirtschaftliche Taxationslehre, 4. Aufl. Ulmer, StuttgartGoogle Scholar
  24. Krott M (2001) Strategien der staatlichen Forstverwaltung. Praxiserfahrungen im europäischen Vergleich 1991–200. http://www.efi.int/files/attachments/publications/proc40_net.pdf. Zugegriffen: 18. Dez. 2017
  25. Lindemann G (1992) Preisbildung und Marktverhalten auf dem forstlichen Grundstücksmarkt in Abhängigkeit von äußeren Einflüssen – Eine empirische Analyse konkreter Kaufpreise für Waldgrundstücke in Österreich mit besonderer Betonung der Südostregion (Burgenland, Niederösterreich und Steiermark), Diss. Universität für Bodenkultur Wien, Eigenverlag des Instituts für forstliche Betriebswirtschaft und Forstwirtschaftspolitik, Bd 16Google Scholar
  26. Löffler H (2005) Der Markt für größere Waldgrundstücke. Eine empirische Studie für Deutschland und Österreich. Dissertation TU MünchenGoogle Scholar
  27. METLA (2013) Finish Forestry StatisticsGoogle Scholar
  28. METLA (2014) Finish Statistical Yearbook of Forestry 2014Google Scholar
  29. Ministerium für Landwirtschaft in Niedersachsen (2014) Waldbewertungsrichtlinien (WBR 2014), Anlage zum Erlass des ML vom 18. Dezember 2013 – Nds. MBl. 2013, S 38. HannoverGoogle Scholar
  30. Möhring B, Rüping U, Ziegeler M (2006) Die Annuität – ein „missing link“ in der Forstökonomie? Allg. Forst- und Jagdzeitung 177(2):21–29Google Scholar
  31. Moog M (1996) Glossar zur Waldbewertung. http://www.fwl.wi.tum.de/fileadmin/Downloads/Master_Forst/GLOSSAR_Waldbewertung.pdf. Zugegriffen: 18. Dez. 2017
  32. New Forests (2015) Timberland Investment Outlook 2015-2019. www.newforests.com.au. Zugegriffen: 24. Sept. 2015
  33. New Forests (2017) Timberland Investment Outlook 2017. www.newforests.com.au. Zugegriffen: 18. Dez. 2017
  34. NZZ (23. September 2008) Sinkende Preise für landwirtschaftlichen Boden. http://www.nzz.ch/sinkende-preise-und-flauer-handel-mit-landwirtschaftlichem-boden-1.887641. Zugegriffen: 18. Dez. 2017
  35. Offer A (2009) Praktikermethoden zur Verkehrswertschätzung von Waldflächen. Forst u. Holz 64(10):32–39Google Scholar
  36. Offer A (2014) Waldgrundstücksmarkt in Hessen. AFZ-Der Wald 20:10–12Google Scholar
  37. Oinonen S (2010) Valuation of emerging economy investments: Applying real options analysis to Brazilian timberland investmet valuation. Aalto University, MasterarbeitGoogle Scholar
  38. Pelzmann G (2015) Praktische Hilfsmittel zur Waldbewertung. Landwirtschaftskammer SteiermarkGoogle Scholar
  39. pro:Holz, Arbeitsgemeinschaft der österreichischen Holzwirtschaft (2013) Der österreichische Wald. http://www.proholz.at/zuschnitt/51/der-oesterreichische-wald/. Zugegriffen: 18. Dez. 2017
  40. Resl T (2014) Der landwirtschaftliche Bodenmarkt in Österreich. http://www.agraroekonomik.at/fileadmin/download/2014_09_25_OEGAProzent20TagungProzent20BOKU.pdf. Zugegriffen: 18. Dez. 2017
  41. Reynolds T (2012) US timberland investment forecast variables and their impact of net present value (discount rates). 2012 Timberland Investment Summit, New YorkGoogle Scholar
  42. Richtlinien für die Ermittlung und Prüfung des Verkehrswerts von Waldflächen und für Nebenentschädigungen (Waldwertermittlungsrichtlinien 2000 – WaldR 2000) in der Fassung vom 12. Juli 2000 (BAnz. Nr 168a vom 6. September 2000)Google Scholar
  43. Rinehart J (2010) U.S. Timberland post-recession. Is it the same? R&A Investment Forestry, San FransiscoGoogle Scholar
  44. Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft (2000) Waldwertermittlungsrichtlinie (WaldR 2000)Google Scholar
  45. Schlager G (2014) Bewertungen in der Forstwirtschaft. Sachverständige 4/2014Google Scholar
  46. Schweizerischer Forstverein (1999) Richtlinien zur Schätzung von Waldwerten. Schweizerischer Forstverein, zweisprachige Ausgabe D/F, Pfäffikon, S 134Google Scholar
  47. Sekot W (2006) Das Testbetriebsnetz im österreichischen Großwald – ein Eckpfeiler der forstlichen Branchenstatistik. Ländlicher Raum. https://www.bmnt.gv.at/land/laendl_entwicklung/zukunftsraum_land_masterplan/Online-Fachzeitschrift-Laendlicher-Raum/archiv/2006/sekot.html. Zugegriffen: 12. Apr. 2018
  48. Strayhorn CK (2004) Manual for the appraisal of timberland. Texas Comptroller of Public Accountants. Austin, Texas. http://comptroller.texas.gov/taxinfo/proptax/pdf/96-357.pdf. Zugegriffen: 18. Dez. 2017
  49. Trinkler M (2014) Betriebswirtschaftliche Bewertung der Wälder, Alpen, Ländereien und Liegenschaften der OAK. B.Sc. Arbeit Hochschule LuzernGoogle Scholar
  50. Vogt MA (1999) Unternehmungsbewertung im Rahmen einer Sanierungsplanung. Gabler Edition Wissenschaft, Spinger, Berlin. Cit. In: Maus KH (1991) Sanierungskonzepte aus Voraussetzung für den Kauf von Krisenunternehmen. Der Betrieb 44:1133–1134Google Scholar
  51. Wagner L (2011) Bestimmungsgründe von Waldgrundstückspreisen in Hessen. Schriften zur Forstökonomie, Bd 37, Universität GöttingenGoogle Scholar
  52. Wagnière S (2011) Forest valuation: A knowledge-based view. Dissertation ETH, ZürichGoogle Scholar
  53. Waldbewertungsrichtlinie des Landes Sachsen-Anhalt (WBR LSA). (2014) http://www.landeszentrumwald.sachsen-anhalt.de/service/waldbewertung/. Zugegriffen: 18. Dez. 2017
  54. Wallner K (2009) Fair value accounting of biological assets regarding to IAS 41 and emission reduction revenues obtained by silvicultural assets: the case of Precious Woods Group. IUFRO Unit 4.05.00, WienGoogle Scholar
  55. Weidenbach P (2001) Waldbauliche Ziele im Wandel. Der Bürger im Staat 51(1)Google Scholar
  56. Wühr F (2014) Euphorie des Vorjahres gedämpft – aber in der Summe ein gutes Jahr. Testbetriebsnetz Forst: Waldbesitzer blicken zufrieden zurück auf das Jahr 2012. LWF aktuell 99. http://www.lwf.bayern.de/mam/cms04/forsttechnik-holz/dateien/a99_euphorie_des_vorjahres_gedaempft_bf_geschützt.pdf Zugegriffen: 18. Dez. 2017

Gesetze

  1. Gesetz zur Erhaltung des Waldes und zur Förderung der Forstwirtschaft (Bundeswaldgesetz), BWaldG, Ausfertigungsdatum: 02.05.1975Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Waka Forest Investment Services AGBad ZurzachSchweiz

Personalised recommendations