Advertisement

Markenbilanzierung nach IFRS und US-GAAP

  • Wolfgang Wagner
  • Sven Mussler
  • Kristina Jahn
Chapter

Zusammenfassung

In vielen Produkt- und Dienstleistungsmärkten beeinflussen Marken die Kaufentscheidungen von Verbrauchern — Unternehmen können mit Hilfe einer guten Markenstrategie größere Absatzmengen sowie höhere Preise realisieren. Marken haben dadurch eine große Bedeutung für die Zukunftspotenziale eines Unternehmens. Den hohen Stellenwert von Marken innerhalb eines Unternehmens zeigt auch eine Umfrage unter den 100 umsatzstärksten deutschen Unternehmen und den Mitgliedsunternehmen des Deutschen Markenverbands (vgl. PwC/Sattler, 2001, S. 11 ff.) für die Studie “Praxis von Markenbewertung und Markenmanagement in deutschen Unternehmen”: Nach Einschätzung der befragten Unternehmen entfallen im Durchschnitt etwa 56% des Unternehmenswertes auf Marken — Tendenz steigend. Und auch als Schlüsselgröße für den Unternehmenserfolg hat die Bedeutung von Marken und anderen immateriellen Vermögensgegenständen in den letzten Jahren stark zugenommen (PwC/Günther, 2003; PwC/Sattler, 2001, S. 11). Somit ist deutlich, dass ein Unternehmen seinen Kapitalgebern nur dann ein vollständiges Bild der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage vermittelt, wenn es auch über den Wert seiner Marken berichtet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2005

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Wagner
  • Sven Mussler
  • Kristina Jahn

There are no affiliations available

Personalised recommendations