Advertisement

Aerodynamische Schwingungsanregung

  • Christian Petersen
  • Horst Werkle
Chapter

Zusammenfassung

Bauwerke, insbesondere schlanke, turmartige, können durch Windeinwirkung zu Schwingungen angeregt werden. Die Ursache solcher Schwingungen kann sehr unterschiedlich sein. Hinsichtlich der aerodynamischen Schwingungsphänomene werden unterschieden

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [1]
    Wesseling, P.: Principles of Computational Fluid Dynamics. Springer, Berlin (2001)Google Scholar
  2. [2]
    Ferzinger, J., Peric, M.: Numerische Strömungsmechanik. Springer (2007)Google Scholar
  3. [3]
    Franke, J.: Richtlinien und Empfehlungen guter fachlicher Praxis für den Einsatz numerischer Strömungsmechanik im Windingenieurwesen. Bauingenieur 82. Springer, Berlin (2007)Google Scholar
  4. [4]
    Rosemeier, G.: Winddruckprobleme bei Bauwerken. Springer, Berlin (1976)Google Scholar
  5. [5]
    Rosemeier, G.: Windbelastung von Bauwerken. Bauwerk, Berlin (2009)Google Scholar
  6. [6]
    Niemann, H.-J., Peil, U.: Windlasten auf Bauwerke. Stahlbau-Kalender 2003. Ernst & Sohn, Berlin (2003)Google Scholar
  7. [7]
    Peil, U., Clobes, M.: Dynamische Windwirkungen. Stahlbau-Kalender 2008. Ernst & Sohn, Berlin (2008)Google Scholar
  8. [8]
    Holmes, J. D.: Wind Loading of Structures. Spon Press, London (2001)Google Scholar
  9. [9]
    Zuransky, J.: Windbelastung von Bauwerken und Konstruktionen, 2. Aufl . Verlagsges. R. Müller, Köln-Braunsfeld (1981)Google Scholar
  10. [10]
    Ruscheweyh, H.: Dynamische Windwirkung an Bauwerken, Bd. 1: Grundlagen und Anwendungen, Bd. 2: Praktische Anwendungen. Bauverlag, Wiesbaden (1982)Google Scholar
  11. [11]
    Sockel, H.: Aerodynamik der Bauwerke. Vieweg, Braunschweig (1984)Google Scholar
  12. [12]
    MacDonald, A. J.: Wind Loading on Buildings. Applied Science Publishers, London (1975)Google Scholar
  13. [13]
    Sachs, P.: Wind Forces in Engineering, 2. Aufl . Pergamon Press, Oxford (1978)Google Scholar
  14. [14]
    Houghton, E. L., Carruthers, N. B.: Wind Forces on Buildings and Structures. Edward Arnold, London (1979)Google Scholar
  15. [15]
    Lawson, T. V.: Wind Eff ects on Buildings, Bd. 1: Design Applications, Bd. 2: Statistics and Meteorology. Applied Science Publishers, London (1980)Google Scholar
  16. [16]
    Simiu, E., Scanlan, R. H.: Wind Eff ects on Structures, 2. Aufl . Wiley, New York (1986)Google Scholar
  17. [17]
    Kolousek, V., Pirner, M., Fischer, O., Naprstek, J.: Wind Eff ects on Civil Engineering Structures. Elsevier, Amsterdam (1984)Google Scholar
  18. [18]
    Balendra, T.: Vibration of Buildings to Wind and Earthquake Loads. Springer, London (1993)Google Scholar
  19. [19]
    Sockel, H.: Wind-Excited Vibrations of Structures. CISM-Courses and Lectures No. 335. Springer, Wien (1994)Google Scholar
  20. [20]
    Plate, E. (Hrsg.): Engineering Meteorology. Elsevier, Amsterdam (1982)Google Scholar
  21. [21]
    Saffir, H. S.: Hurricane Hugo – Lessons for the design engineer. Structural Engineering International 2, 65–67 (1992)Google Scholar
  22. [22]
    Cabjolsky, H., Saul, R., Schwarz, G.: Zur Größe des Windwiderstandes bei sehr hohen Windgeschwindigkeiten (Tornados). Bauingenieur 59, 253–260 (1984)Google Scholar
  23. [23]
    Staiger, F.: Windmessungen an Antennenträgern. Stahlbau 34, 250–254 (1965)Google Scholar
  24. [24]
    Hellmann, G.: Über die Bewegung der Luft in den untersten Schichten der Atmosphäre. Meteor. Zeitschrift 32, 1–16 (1915)Google Scholar
  25. [25]
    Davenport, A. G.: The application of statistical concepts to the wind loading of structures. Proc. of the Institution of Civil Eng. 19 III, 449–471 (1961)Google Scholar
  26. [26]
    Panggabean, H.: Schwingungsverhalten von turmartigen Tragwerken unter aerodynamischer Belastung. Beiträge zur Anwendung der Aeroelastik im Bauwesen, Heft 10. München: Inst. Bauingenieurwesen III, TU München 1978, Dissertation TU München (1978)Google Scholar
  27. [27]
    Caspar, W.: Zur Sturmverteilung in der Bundesrepublik Deutschland. Der Maschinenschaden 31, 122–127 (1958)Google Scholar
  28. [28]
    Caspar, W.: Maximale Windgeschwindigkeiten in der Bundesrepublik Deutschland. Bautechnik 47, 335–340 (1970)Google Scholar
  29. [29]
    Berz, G.: Die Zeichen stehen auf Sturm – Das zunehmende Sturmrisiko, seine Ursachen und Konsequenzen. Naturwissenschaften 81, 1–6 (1994)Google Scholar
  30. [30]
    Schuëller, G. I., Panggabean, H.: Ermittlung der Bemessungswindgeschwindigkeit unter Zugrundelegung eines Zuverlässigkeitskonzeptes. Beiträge zur Anwendung der Aeroelastik im Bauwesen, Heft 2. München: Inst. Bauingenieurwesen III, TU München (1975)Google Scholar
  31. [31]
    König, G., Zilch, K.: Ein Beitrag zur Berechnung von Bauwerken im böigen Wind. Mitt. Inst. für Massivbau TH Darmstadt, Heft 15. Ernst & Sohn, Berlin (1970)Google Scholar
  32. [32]
    König, G., Zilch, K: Zur Windwirkung auf Gebäude. Beton- und Stahlbetonbau 67, 32–42 (1972), vgl. auch 68, 23–24 (1973)Google Scholar
  33. [33]
    Zilch, K.: Ein anschauliches Lastkonzept für Hochhäuser in böigem Wind. Habilitationsschrift TH Darmstadt (1983)Google Scholar
  34. [34]
    Gumbel, E. J.: Statistics of Extremes. Columbia Univ. Press, New York (1958)Google Scholar
  35. [35]
    Essenwanger, O.: Applied Statistics in Atmospheric Science. Elsevier, Amsterdam (1976)Google Scholar
  36. [36]
    Berz, G. (Hrsg.): Konzepte und Anwendungen von Windlastnormen. WTG-Publikation Nr. 1. Windtechnologische Gesellschaft (WTG), Aachen (1991)Google Scholar
  37. [37]
    Hirtz, H.: Zur Neufassung der Deutschen Windlastnormen, Vornorm DIN 1055 T40. In: Berz, G. (Hrsg.) Konzepte und Anwendungen von Windlastnormen. WTG-Publikation Nr. 1, S. 113–130. Windtechnologische Gesellschaft (WTG), Aachen (1991)Google Scholar
  38. [38]
    Schmidt, H.: Meteorologische Grundlagen der Windlastermittlung in der Bundesrepublik Deutschland. In: Berz, G. (Hrsg.) Konzepte und Anwendungen von Windlastnormen. WTG-Publikation Nr. 1, S. 453–469. Windtechnologische Gesellschaft (WTG), Aachen (1991)Google Scholar
  39. [39]
    Kaperski, M.: Eine neue Windzonenkarte für Deutschland, S. 117–132. Windtechnologische Gesellschaft (WTG), Aachen (2001)Google Scholar
  40. [40]
    Bachmann, A., Hausmann, G., Graubner, C.-A.: Extreme Windereignisse und deren Auswirkungen auf die Beanspruchung von Bauwerken. Bauingenieur 78. Springer, Berlin (2003)Google Scholar
  41. [41]
    Ruscheweyh, H.: Static and dynamic wind actions on structures – the basis and the background. In: Krätzig, W. B. (Hrsg.) Structural Dynamics, Bd. 2: EURODYN ’90, S. 1169–1175. Balkema, Rotterdam (1991)Google Scholar
  42. [42]
    Niemann, H.-J. (Hrsg.): Windlastnormen nach 1992. WTG-Berichte Nr. 2. Windtechnologische Gesellschaft (WTG), Aachen (1994)Google Scholar
  43. [43]
    Ruscheweyh, H.: Aufbau und Konzept des Eurocode 1 „Windeinwirkungen“. In: Niemann, H.-J. (Hrsg.) Windlastnormen nach 1992. WTG-Berichte Nr. 2, S. 17–43. Windtechnologische Gesellschaft (WTG), Aachen (1994)Google Scholar
  44. [44]
    Rausch, E.: Einwirkung von Windstößen auf hohe Bauwerke. VDI-Z 77, 433–436 (1933)Google Scholar
  45. [45]
    Schlaich, J.: Beitrag zur Frage der Wirkung von Windstößen auf Bauwerke. Bauingenieur 41, 102–106 (1966)Google Scholar
  46. [46]
    Petersen, C.: Abgespannte Mäste und Schornsteine – Statik und Dynamik. Bauingenieur-Praxis, Heft 76. Ernst & Sohn, Berlin (1970)Google Scholar
  47. [47]
    Petersen, C.: Aerodynamische und seismische Einflüsse auf die Schwingungen insbesondere schlanker Bauwerke. Fortschr.-Ber. VDI-Z Reihe 11, Nr. 11. VDI, Düsseldorf (1971)Google Scholar
  48. [48]
    Petersen, C.: Entwicklung eines Böenreaktionsfaktors durch Time-History-Schwingungssimulation realer Windgeschwindigkeitsschriebe. TU München: LKI-Arbeitsberichte zur Sicherheitstheorie, Heft 5, S. 133–147 (1974)Google Scholar
  49. [49]
    Davenport, A. G.: The spectrum of horizontal gustiness near the ground in high winds. Quart. Journ. Roy. Meteor. Soc. 87, 194–211 (1961)Google Scholar
  50. [50]
    Davenport, A. G.: The response of slender line-like structures to a gusty wind. Proc. Instit. Civil Engineering 23/III, 389–408 (1962)Google Scholar
  51. [51]
    Harris, R.: The nature of the wind. In: CIRIA Seminar on Modern Design of Wind-Sensitive Structures, S. 29–55. Constr. Ind. Res. Inf. Ass., London (1971)Google Scholar
  52. [52]
    Vickery, B. J.: On the reliability of gust loading factors. In: Proc. Techn. Meeting Wind loads on Buildings and Structures, S. 93–104. Nat. Bureau of Standards, Building Sci, Series 30, Washington DC (1970)Google Scholar
  53. [53]
    Davenport, A. G.: Gust loading factors. Proc. ASCE, Journ. of the Struct. Div. 93, 11–34 (1967)Google Scholar
  54. [54]
    Nieser, H.: Schwingungsberechnung turmartiger Bauwerke bei Belastung durch böigen Wind. Dissertation Uni. Karlsruhe (1974)Google Scholar
  55. [55]
    Müller, F. P., Nieser, H.: Measurements of wind-induced vibrations on a concrete chimney. Journ. of Industrial Aerodynamics 1, 239–248 (1976)Google Scholar
  56. [56]
    Ruscheweyh, H.: Statische und dynamische Windkräfte an kreiszylindrischen Bauwerken – Messungen am Hamburger Fernsehturm. Forschungsberichte des Landes NRW, Nr. 2685. Westdeutscher, Opladen/Wiesbaden (1977)Google Scholar
  57. [57]
    Schneider, F. X.: Wind- und Betonspannungsmessungen am Olympiaturm München. Beiträge zur Anwendung der Aeroelastik im Bauwesen, Heft 1. München Inst. Bauingenieurwesen III, TU München 1975, Dissertation TU München (1974)Google Scholar
  58. [58]
    Nölle, H.: Schwingungsverhalten abgespannter Maste in böigem Wind. Dissertation Uni. Karlsruhe (1991)Google Scholar
  59. [59]
    Peil, U., Nölle, H.: Guyed masts under wind load. Journ. Wind Eng. and Industrial Aerodynamics 41–44, 2129–2140 (1992)Google Scholar
  60. [60]
    Galemann, T., Ruscheweyh, H.: Untersuchung winderregter Schwingungen an Stahlschornsteinen. In: Stahlschornsteinbau – Fortschrittliche Lösungen, S. 13–36. Vulkan, Essen (1992)Google Scholar
  61. [61]
    Galemann, T.: Messungen der dynamischen Windeinwirkungen auf einen 28 m hohen Stahlschornstein und Vergleich mit vorliegenden Berechnungsverfahren. Schriftenreiche Stahlbau Heft 25. Dissertation RWTH Aachen (1994)Google Scholar
  62. [62]
    Rotert, D.: Zu den Vernachlässigungen bei der Berechnung der Windkraft innerhalb der Spektralmethode. Bauingenieur 61, 277–279 (1986)Google Scholar
  63. [63]
    Strouhal, V.: Über eine besondere Art der Tonerregung. Ann. Physik u. Chemie 5, 216–251 (1878)Google Scholar
  64. [64]
    Karman, T. v., Rubach, H.: Über den Mechanismus des Flüssigkeits- und Luftwiderstandes. Physik. Zeitschrift 13, 49–59 (1912), vgl. auch Gött. Nachr. Math.-Phys. Klasse, S. 509–517 (1911)Google Scholar
  65. [65]
    Wille, R.: Karmansche Wirbelstraßen. Zeitschr. für Flugwiss. 9, 150–155 (1961)Google Scholar
  66. [66]
    Chen, N.: 60 Jahre Forschung über die Karmanschen Wirbelstraßen – Ein Rückblick. Schweiz. Bauzeitung 91, 1079–1096 (1973) (137 Lit.-Angaben)Google Scholar
  67. [67]
    Blevins, R. D.: Flow-Induced Vibration, 2. Aufl . Van Nostrand Reinhold Comp., New York (1990)Google Scholar
  68. [68]
    Thiele, F.: Zur Neuerscheinung der DIN 4133 – Schornsteine aus Stahl. Stahlbau 43, 156–158 (1974)Google Scholar
  69. [69]
    Langer, W.: Querschwingungen hoher schlanker Bauwerke mit kreisförmigem Querschnitt. Mitt. Inst. f. Leichtbau 8, 184–197 (1969)Google Scholar
  70. [70]
    Petersen, C.: Nachweis zylindrischer Bauwerke, insbesondere stählerner Kamine, gegen Karmansche Querschwingungen. Bautechnik 50, 109–114 (1973)Google Scholar
  71. [71]
    IfBt: Nachweis von wirbelresonanzerregten Querschwingungen aus Stahl nach DIN 4133. Mitt. Inst. f. Bautechnik Berlin 14, 2–3 (1983)Google Scholar
  72. [72]
    Trätner, A.: Windwirkung auf schwingungsgefährdete Bauwerke – Berechnungsgrundlagen. Bauforschung- Baupraxis 48. Bauakademie der DDR, Bauinformation, Berlin (1980)Google Scholar
  73. [73]
    Petersen, C.: Stahlbau, 4. Aufl . Springer-Vieweg, Wiesbaden (2013)Google Scholar
  74. [74]
    Steinman, D.B.: Problems of aerodynamics and hydrodynamics. In: Proc. Third Hydraulic Conference, Bulletin 31. Univ. of Iowa Studies in Engineering (1947)Google Scholar
  75. [75]
    Müllenhoff , R.: Der Entwurf von Brücken mit Rücksicht auf den Winddruck. Bautechnik 26, 75, 188, 282, 384, 380 (1949) und 27, 164, 308 (1950)Google Scholar
  76. [76]
    Nottrott, T.: Schwingende Kamine und ihre Berechnung im Hinblick auf die Beanspruchung durch Karman-Wirbel. Bautechnik 40, 411–415 (1963), vgl. auch 47, 396 (1970)Google Scholar
  77. [77]
    Ruscheweyh, H.: Ein verfeinertes, praxisnahes Berechnungsverfahren wirbelerregter Schwingungen von schlanken Baukonstruktionen im Wind. Beiträge zur Anwendung der Aeroelastik im Bauwesen, Heft 20, 2. Aufl . Inst. für Mechanik, Univ. Innsbruck (1987)Google Scholar
  78. [78]
    Scruton, C.: On the wind-excited oscillations of stacks, towers and masts. In: Wind Effects on Buildings and Structures. Her Majesty’s Stationary Office II, S. 798–832, London (1965)Google Scholar
  79. [79]
    Vickery, B. J., Watkins, R. D.: Flow-Induced Vibrations of Cylindrical Structures, S. 213–241. Pergamon Press, Oxford (1963)Google Scholar
  80. [80]
    Ruscheweyh, H., Hirsch, G.: Schwingungen von Bauwerken im Wind. Deutsche Bauzeitung 110, 60–66 (1976)Google Scholar
  81. [81]
    Ruscheweyh, H.: Windlastannahmen für turmartige Bauwerke. In: DIN – Referatensammlung – Türme, Mäste, Schornsteine aus Stahl, S. 3/1–3/19. Beuth, Berlin (1992)Google Scholar
  82. [82]
    Ruscheweyh, H.: Vortex excited vibrations. In: Sockel, H. (Hrsg.) Wind-Excited Vibrations of Structures. CISM-Courses and Lectures No. 335, S. 51–84. Springer, Wien (1994)Google Scholar
  83. [83]
    Schütz, K. G.: Wirbelerregte Querschwingungen bei Brücken. Bauingenieur 67, 137–146 (1992)Google Scholar
  84. [84]
    Sander, H.: Bemerkungen zur Schwingungsberechnung schlanker Bauwerke mit Kreiszylinderquerschnitt nach DIN 4131 und DIN 4133. Bauingenieur 68, 81–85 (1993)Google Scholar
  85. [85]
    Dickel, T., Rothert, H.: Berechnungshilfen für einfache Fälle des Querschwingungsnachweises nach DIN 4131 und DIN 4133. Bauingenieur 69, 239–246 (1994)Google Scholar
  86. [86]
    Dickel, T., Rothert, H.: Anmerkungen und computerorientierte Berechnungshilfen zum Querschwingungsnachweis nach DIN 4131 und DIN 4133. Bauingenieur 69, 403–408 (1994)Google Scholar
  87. [87]
    Neidel, W.: Experimentelle Schwingungsuntersuchungen an hohen Schornsteinen. Beton- und Stahlbetonbau 56, 263–268 (1961)Google Scholar
  88. [88]
    Lenk, H.: Über die Windschwingungen des Stuttgarter Fernsehturms. Bautechnik 43, 145–148, 248–252 und 278–283 (1966)Google Scholar
  89. [89]
    Shih, W. C. L., Wang, C., Coles, D., Roshko, A.: Experiments on flow past rough circular cylinders at large Reynolds numbers. Journ. Wind Eng. a. Industr. Aerodyn. 49, 351–368 (1993)Google Scholar
  90. [90]
    Price, P.: Suppressions of the fluid induced vibration of circular cylinders. Proc. ASCE, Journ. of the Eng. Mech. Div. 82, 1030/1–1030/22 (1956)Google Scholar
  91. [91]
    Scruton, C., Walshe, D. E.: A means for avoiding wind excited oscillations of structures with cicular or nearly circular cross section. National Physical Laboratory (NPL) Aero Report 335 (1957)Google Scholar
  92. [92]
    Weaver, W.: Wind-induced vibrations in antenna members. Proc. ASCE, Journ. of the Eng. Mech. Div. 87, 141–165 (1961)Google Scholar
  93. [93]
    Parsons, D.: Stabilisator für Hochschornsteine gegen Windeinwirkung. Stahlbau 36, 349–350 (1967)Google Scholar
  94. [94]
    Hirsch, G., Ruscheweyh, H., Zutt, H.: Schadensfall an einem 140 m hohen Stahlkamin infolge winderregter Schwingungen quer zur Windrichtung. Stahlbau 44, 33–41, vgl. auch 381–383 (1975)Google Scholar
  95. [95]
    Kluwick, A., Sockel, H.: Schwingungen kreiszylindrischer Bauwerke unter Windeinfluss. Bauingenieur 49, 58–62 (1974)Google Scholar
  96. [96]
    Ruscheweyh, H., Verwiebe, C., Kammel, C.: Untersuchung zur dämpfenden Wirkung von Innenrohren bei Stahlschornsteinen. Stahlbau 65, 19–28 (1996)Google Scholar
  97. [97]
    Ruscheweyh, H.: Winderregte Schwingungen von Schornsteinen in Reihen- und Gruppenanordnung. In: Windund erdbebenerregte Schwingungen von Bauwerken, VDI-Berichte Nr. 419, S. 83–92. VDI, Düsseldorf (1981)Google Scholar
  98. [98]
    Hanenkamp, W., Hammer, W.: Transverse vibration behaviour of cylinders inline. Journ. Wind Eng. a. Industrial Aerodyn. 7, 37–53 (1981)Google Scholar
  99. [99]
    Gerhardt, H. J., Kramer, C.: Windbelastung schlanker Bauwerke in Gruppenanordnung. In: Berichte Konstr.-Ingenieurbau, Heft 35/36, Gebäudeaerodynamik, S. 56–59. Vulkan, Essen (1981)Google Scholar
  100. [100]
    Spaethe, G., Trätner, A.: Winderregte Querschwingungen infolge Wirbelablösung bei kreiszylindrischen Bauwerken in Gruppen- und Reihenanordnung. Forschungsbericht IfBt Berlin IV 1-5-657/97, 1992 (nicht veröff entlicht)Google Scholar
  101. [101]
    Ruscheweyh, H., Trätner, A.: Winddynamische Interferenzwirkungen zwischen großen Schornsteinen. WTG-Bericht Nr. 6, S. 107–119. Windtechnische Gesellschaft (2000)Google Scholar
  102. [102]
    Huthloff , E.: Windkanaluntersuchungen zur Bestimmung der periodischen Kräfte bei der Umströmung schlanker scharfkantiger Körper. Dissertation TU Hannover, 1972. Stahlbau 44, 97–103 (1975)Google Scholar
  103. [103]
    Bardowicks, H.: Untersuchungen der Einflüsse von Querschnittsform und Schwingweite auf aeroelastische Schwingungen scharfkantiger prismatischer Körper. Dissertation TU Hannover (1976)Google Scholar
  104. [104]
    Bardowicks, H., Janssen, H.G., Oltmann, R., Tangemann, H.: Aeroelastische Dreh- und Querschwingungen prismatischer Körper in Einzel- und Gruppenanordnung. In: Bauwerke unter aerodynamischer Belastung. Mitt. Inst. Massivbau TH Darmstadt, Heft 26, S. 45–55. Ernst & Sohn, Berlin (1977)Google Scholar
  105. [105]
    Bardowicks, H., Mahrenholtz, O.: Aeroelastische Schwingungen scharfkantiger Körper. In: Natke, H. G. (Hrsg.) Aeroelastische Probleme außerhalb der Luft- und Raumfahrt, S. 281–299. Mitt. Curt-Risch-Inst. TU Hannover (1978)Google Scholar
  106. [106]
    Försching, H. W: Grundlagen der Aeroelastik. Springer, Berlin (1974)Google Scholar
  107. [107]
    Ruscheweyh, H., Hortmanns, M., Zillinger, W.: Systematische Untersuchung des Schwingungsverhaltens sehr schlanker Bauteile (Windverbände und Hänger von Brücken) im Wind im Hinblick auf geeignete Konstruktionsund Bemessungsregeln (z. B. in DIN 18809) und den Eurocodes. Forschung Straßenbau und Straßenverkehrstechnik, Heft 634. Bundesminister für Verkehr, Bonn (1992)Google Scholar
  108. [108]
    Naudascher, E., Rockwell, D. (Hrsg.): Practical Experiences with Flow-Induced Vibrations. Springer, Berlin (1980)Google Scholar
  109. [109]
    Naudascher, E.: Hydraulic Forces. Balkema, Rotterdam (1991)Google Scholar
  110. [110]
    Parkinson, G. V., Smith, J.: The square prism as an aeroelastic nonlinear oscillator. Quart. Journ. Mech. and Appl. Math. XVII 12, 224–239 (1964)Google Scholar
  111. [111]
    Parkinson, G. V.: Mathematical models of flow-induced vibrations of bluff bodies. Symposium on Flow-Induced Structural Vibrations (IUTAM/IAHR), Karlsruhe 1972, S. 81–127. Springer, Berlin (1974)Google Scholar
  112. [112]
    Scruton, C., Walshe, D.: A means for avoiding wind-excited oscillations of structures with circular or nearly circular cross-sections. Nr. NPL/Aero/335. National Physical Laboratory, Aerodynamics Div., London (1957)Google Scholar
  113. [113]
    Novak, M.: Galloping oscillations of prismatic structures. Proc. ASCE, Journ. of the Eng. Mech. Div. 98, 27–46 (1972) und 112, 115–142 (1986)Google Scholar
  114. [114]
    Barstejn, M. F.: Aerodynamische Instabilität. In: Korenev, B. G., Rabinovic, I. M. (Hrsg.) Baudynamik – Konstruktionen unter speziellen Einwirkungen, S. 107–124. VEB Verlag für Bauwesen, Berlin (1985)Google Scholar
  115. [115]
    Sockel, H.: Transverse galloping oscillations. In: Sockel, H. (Hrsg.) Wind-Excited Vibrations of Structures. CISMCourses and Lectures No. 335, S. 161–193. Springer, Wien (1994)Google Scholar
  116. [116]
    Hampe, E., Abadel, A.: Querschwingungsverhalten winderregter, schlanker Bauwerke. Bauingenieur 67, 327–337 (1992)Google Scholar
  117. [117]
    Flaga, A.: Quasisteady theory on aerodynamics of slender structures. SFB 151 Bericht Nr. 25. Ruhr-Univ., Bochum (1994)Google Scholar
  118. [118]
    Novak, M., Tanaka, H.: Eff ect of turbulence on galloping instability. Proc. ASCE, Journ. of the Eng. Mech. Div. 100, 27–47 (1974)Google Scholar
  119. [119]
    Hikami, Y., Shiraishi, N.: Rainwind induced vibrations of cables in cable stayed bridges. Journ. Wind Eng. and Industr. Aerody. 29, 409–418 (1988), vgl. auch 41–44, 2011–2022 (1992)Google Scholar
  120. [120]
    Verwiebe, C.: Neue Erkenntnisse über die Erregermechanismen Regen-Wind- induzierter Schwingungen. Stahlbau 65, 547–550 (1996)Google Scholar
  121. [121]
    Geurts, P. W., Staalduinen, P. C.: Regen-Wind- induzierte Schwingungen der Erasmusbrücke in Rotterdam. WTG-Bericht Nr. 6, S. 121–133. Windtechnische Gesellschaft (2000)Google Scholar
  122. [122]
    Nahrath, N.: Modellierung Regen-Wind- induzierter Schwingungen. Dissertation, TU Braunschweig (2003)Google Scholar
  123. [123]
    Schwarzkopf, D., Sedlacek, G.: Regen-Wind- induzierte Schwingungen – Ein Berechnungsmodell auf der Grundlage der neuesten Erkenntnisse. Stahlbau 74, 901–907 (2005)Google Scholar
  124. [124]
    Dreyer, O.: Regen-Wind- induzierte Seilschwingungen in laminarer und turbulenter Strömung. Dissertation, TU Braunschweig (2004)Google Scholar
  125. [125]
    Peil, U., Dreyer, O.: Regen-Wind- induzierte Seilschwingungen in laminarer und turbulenter Strömung. Bauingenieur 81, 224–231 (2006)Google Scholar
  126. [126]
    Denoël, V., Hortmanns, M., Sedlacek, G.: Praktisches Verfahren zur Bemessung von Brückenseilen und -hängern zur Vermeidung Regen-Wind- induzierter Schwingungen. Stahlbau 76, 126–130 (2007)Google Scholar
  127. [127]
    Peil, U., Steiln, O.: Regen-Wind- induzierte Schwingungen – Ein State-of-the-Art-Report. Stahlbau 76, 34–46 (2007)Google Scholar
  128. [128]
    Schütz, K. G., Schmidmeier, M.: Schwingungsanfällige Zugglieder im Brückenbau – Teil A. Stahlbau-Kalender 2008. Ernst & Sohn, Berlin (2008)Google Scholar
  129. [129]
    Ruscheweyh, H.: Winderregte Schwingungen von Schornsteinen in Reihen- und Gruppenanordnung. In: VDI-Bericht Nr. 419, S. 82–83. VDI, Düsseldorf (1981)Google Scholar
  130. [130]
    Ruscheweyh, H.: IVS-Richtlinie 105, Schwingungen bei Schornsteinen in Reihen- und Gruppenanordnung ohne Schwingungsdämpfer. Industrie-Verband Stahlschornsteine (Postfach 1740), Pforzheim (1992)Google Scholar
  131. [131]
    Steinman, D. B.: Aerodynamic theory of bridge oscillations. Trans. ASCE 115, 1180–1260 (1950), vgl. auch 114, 1147–1184 (1949)Google Scholar
  132. [132]
    Steinman, D. B.: Hängebrücken – Das aerodynamische Problem und seine Lösung. Acier-Stahl-Steel 19, 495–508 und 542–551 (1954)Google Scholar
  133. [133]
    Bleich, F.: Dynamic instability of truss-stiff ened suspension bridges under wind action. Trans. ASCE 114, 1177–1232 (1949), vgl. auch 113, 1269–1314 (1948)Google Scholar
  134. [134]
    Bleich, F., Teller, L. W.: Structural damping in suspension bridges. Trans. ASCE 117, 165–203 (1952)Google Scholar
  135. [135]
    Aerodynamic stability of suspension bridges – State-of-the-Art-Report. Trans. ASCE 120, 721–781 (1955)Google Scholar
  136. [136]
    Selberg, A.: Aerodynamic stability of suspension bridges. IVBH-Abh. 17, 109–216 (1957)Google Scholar
  137. [137]
    Hirai, A.: Experimental study on aerodynamic stability of suspension bridges. University of Tokyo, Tokyo (1960); vgl. auch Bauingenieur 31, 402–404 (1956)Google Scholar
  138. [138]
    Scanlan, R. H., Sabzevari, A.: Experimental aerodynamic coefficients in the analytical study of suspension bridge flutter. Proc. ASCE, Journ. of the Eng. Mech. Div. 95, 234–242 (1969), vgl. auch 94, 489–519 (1968)Google Scholar
  139. [139]
    Scanlan, R. H., Tomko, J. J.: Airfoil and bridge deck flutter derivatives. Proc. ASCE, Journ. of the Eng. Mech. Div. 97, 1717–1737 (1971), vgl. auch 100, 657–672 (1974)Google Scholar
  140. [140]
    Peil, U., Kirch, A.: Beschreibung instationärer Derivativa durch rationale Funktionen. Windingenieurwesen in Forschung und Praxis, D-A-CH-Tagung 2007, TU Braunschweig, WtG-Bericht Nr. 10, 89–104 (2007)Google Scholar
  141. [141]
    Mannini, C. u. a.: Recent Developments in Measurements and Identification of Bridge Deck Flutter Derivatives. Windingenieurwesen in Forschung und Praxis, D-A-CH-Tagung 2009, TU Braunschweig, WtG-Bericht Nr. 11, 1–16 (2009)Google Scholar
  142. [142]
    Bisplinghoff , R. L., Ashley, H., Halfmann, R. L.: Aeroelasticity. Addison-Wesley, Cambridge (1955)Google Scholar
  143. [143]
    Fung, J. C.: An Introduction to the Theory of Aeroelasticity. Wiley, New York (1955)Google Scholar
  144. [144]
    Wardlaw, R. L.: Flutter and torsional instability. In: Sockel, H. (Hrsg.) Wind-Excited Vibrations of Structures. CISMCourses and Lectures No. 335, S. 293–319. Springer, Wien (1994)Google Scholar
  145. [145]
    Klöppel, K., Weber, G.: Teilmodellversuche zur Beurteilung des aerodynamischen Verhaltens von Brücken. Stahlbau 32, 65–78 und 113–121 (1963)Google Scholar
  146. [146]
    Klöppel, K., Thiele, F.: Modellversuche im Windkanal zur Bemessung von Brücken gegen die Gefahr winderregter Schwingungen. Stahlbau 36, 353–365 (1967)Google Scholar
  147. [147]
    Klöppel, K., Schwierin, G.: Ergebnisse von Modellversuchen zur Bestimmung des Einflusses nichthorizontaler Windströmung auf die aerodynamischen Stabilitätsgrenzen von Brücken mit kastenförmigen Querschnitten. Stahlbau 44, 193–203 (1975)Google Scholar
  148. [148]
    Thiele, F.: Zugeschärfte Berechnungsweise der aerodynamischen Stabilität weitgespannter Brücken (Sicherheit gegen winderregte Plattenschwingungen). Stahlbau 45, 359–365 (1976)Google Scholar
  149. [149]
    Küssner, H. G.: Schwingungen von Flugzeugflügeln. Luftfahrtforsch. 4, 41–62 (1929)Google Scholar
  150. [150]
    Theodorsen, T.: General theory of aerodynamic instability and mechanism of flutter. NACA-Report 496 (1935); vgl. auch 685 (1940) und 741 (1942)Google Scholar
  151. [151]
    Roesler, S., Eusani, R., Zahlten, W.: 3D-Tragwerksanalyse im Frequenzbereich zur Bestimmung der kritischen Windgeschwindigkeit für das Einsetzen von Flatterschwingungen. Windingenieurwesen in Forschung und Praxis, D-A-CH-Tagung 2009, TU Braunschweig, WtG-Bericht Nr. 11, 31–44 (2009)Google Scholar
  152. [152]
    Frandsen, H. G.: Wind stability of suspension bridges. Proc. of the Int. Symposium on Suspension Bridges, Lissabon (1966)Google Scholar
  153. [153]
    Müller, F. H.: Theoretische Untersuchungen zur Flatterinstabilität – Einfluss der Dämpfung, Wirkung von Absorbern und ein Näherungsverfahren. Dissertation, TU München (1983)Google Scholar
  154. [154]
    Selberg, A.: Damping eff ect in suspension bridges. IVBH-Abhandl. 10, 183–198 (1949)Google Scholar
  155. [155]
    Försching, H.: Instationäre Luftkräfte an aerodynamischen Widerstandsprofilen. In: Natke, H. G. (Hrsg.) Aeroelastische Probleme außerhalb der Luft- und Raumfahrt, S. 141–163, UNI Hannover, Curt-Risch-Institut (1978)Google Scholar
  156. [156]
    Scanlan, R. H., Lin, W.-H.: Eff ects of turbulence on bridge flutter derivatives. Proc. ASCE, Journ. of the Eng. Mech. Div. 104, 719–733 (1978)Google Scholar
  157. [157]
    Bucher, C. G., Lin, Y. K.: Eff ects on wind turbulence on motion stability of long-span bridges. Journ. Wind Eng. and Industrial Aerodyn. 36, 1355–1364 (1990)Google Scholar
  158. [158]
    Herzog, M.: Vereinfachte Beurteilung der aerodynamischen Stabilität von Hängebrücken. Bauingenieur 57, 393–399 (1982)Google Scholar
  159. [159]
    Herzog, M.: Versteifungsträgerquerschnitte für sehr weit gespannte Hängebrücken. Bautechnik 62, 313–316 (1985)Google Scholar
  160. [160]
    Herzog, M.: Vereinfachter Nachweis der aeroelastischen Stabilität von Hängebrücken. Bauingenieur 68, 323–331 (1993)Google Scholar
  161. [161]
    Herzog, M.: Vereinfachter Nachweis der aerodynamischen Stabilität von Schrägseilbrücken. Stahlbau 63, 206–214 (1994)Google Scholar
  162. [162]
    Rosemeier, G.: Zum Nachweis entkoppelter, winderregter Torsionsschwingungen bei Schrägseil- und Hängebrücken. Stahlbau 45, 143–145 (1986)Google Scholar
  163. [163]
    Rosemeier, G.: Calculation of wind-induced flutter-vibrations in standards. In: Krätzig, W. B. (Hersg.): Structural dynamics, Bd. 2, S. 1155–1160. Balkema, Rotterdam (1991)Google Scholar
  164. [164]
    Starossek, U.: Ein Beitrag zum Brückenflattern – Nachweis am ebenen Ersatzsystem und Einfluss des Profils. Bauingenieur 68, 95–98 (1993)Google Scholar
  165. [165]
    Starossek, U.: Brückendynamik – winderregte Schwingungen von Seilbrücken. Vieweg, Braunschweig (1992)Google Scholar
  166. [166]
    Denk, V., Schleip, H., Stern, R.: Zum Einfluss der Dämpfung auf winderregte Brückenschwingungen. Bauingenieur 60, 507–512 (1985)Google Scholar
  167. [167]
    Leonhardt, F.: Zur Entwicklung aerodynamisch stabiler Hängebrücken. Bautechnik 45, 325–336 und 372–380 (1968)Google Scholar
  168. [168]
    Frandsen, H. G. (Hrsg.): Wind stability of suspension bridges. Proc. of the Intern. Symposium on Suspension Bridges, Lissabon (1966)Google Scholar
  169. [169]
    Wyatt, T. A. (Hrsg.): Bridge Aerodynamics. Thomas Telford Lim., London (1981)Google Scholar
  170. [170]
    Larsen, A. (Hrsg.): Aerodynamics of Large Bridges. Balkema, Rotterdam (1992)Google Scholar
  171. [171]
    Pasternak, H.: Konferenz über Schrägseil- und Hängebrücken, Deauville (Frankreich). Bauingenieur 70, 187–189 (1995)Google Scholar
  172. [172]
    Tschemmernegg, F.: Über die Aerodynamik und Statik von Monokabelhängebrücken. Bauingenieur 44, 353–362 (1969)Google Scholar
  173. [173]
    Peil, U., Kirch, A.: Control limits for slender bridges under wind action. „ AWAS’08 – Proceedings of the fourth International Conference on Advances in Wind on Structures“. Jeju, Korea (2008)Google Scholar
  174. [174]
    Starossek, U., Scheller, J.: A novel active mass damper for vibration control of bridges. „IABMAS’08 – Proceedings of the fourth International Conference on Bridge Maintenance, Safety and Management“. Seoul, Korea (2008)Google Scholar
  175. [175]
    Kirch, A., Clobes, M., Peil, U.: Aeroelastische Divergenz und Flattern – Kritische Anmerkungen zu den Regelungen der DIN 1055-4 und DIN EN 1991-1-4. Bauingenieur 84, S2–S7 (2009)Google Scholar
  176. [176]
    Den Hartog J.P., Mesmer , G.: Mechanische Schwingungen, Springer, Berlin (1952)Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.OttobrunnDeutschland
  2. 2.Lehrgebiet BaustatikHTWG KonstanzKonstanzDeutschland

Personalised recommendations