Advertisement

Suchtprävention in der Kindheit

  • Silvia Franke

Zusammenfassung

Suchtvorbeugung im Kindesalter erfreut sich in den letzten Jahren zunehmend großer Beachtung und entsprechender Professionalisierung der Fachkräfte im präventiven und pädagogischen Bereich. Da die pädagogische Arbeit mit Kindern in Kindergarten und Volksschule noch weniger von Leistungsansprüchen, sondern von pädagogischen Zielen wie sozialem Lernen und der Förderung der Kreativität geprägt ist, bieten sich hier besonders gute Möglichkeiten zur Integration präventiver Ansätze.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Arenz-Greiving I, Dilger H (1994) Elternsüchte — Kindernöte. Freiburg i. Breisgau, LambertusGoogle Scholar
  2. Ehmke I, Schaller H (1997) Kinder stark machen gegen die Sucht. Freiburg i. Breisgau, HerderGoogle Scholar
  3. Falbesoner B (1998) Alles okay? — Suchtvorbeugung in der Kindheit. Ein Leitfaden für Eltern. Eisenstadt, Psychosozialer Dienst BurgenlandGoogle Scholar
  4. Flüssmeier U, Rakete G (1995) Ecstasy — eine explorative Studie zum Konsum und Missbrauch von Ecstasy. Wien, Wiener Zeitschrift für Suchtforschung. Heft 3, S 3–15Google Scholar
  5. Franke S (1999) Suchtprävention im Kindesalter. In: Unsere Kinder. Fachzeitschrift für Kindergarten und Kleinkindpädagogik. Linz, Heft 6, S 146–153Google Scholar
  6. Gehmacher E, Acker B, Rechberg D (1997) Pilotstudie zur Aktion „Spielzeugfreier Kindergarten”. Theoretische Grundlagen. Wien, ÖIBF — Österreichisches Institut für BerufsbildungsforschungGoogle Scholar
  7. Gehmacher E, Acker B, Rechberg D (1998) Aktion „Spielzeugfreier Kindergarten”. Empirische, explorative Studie. Wien, ÖIBF — Österreichisches Institut für BerufsbildungsforschungGoogle Scholar
  8. Haug-Schnabel E (1998) Sehnsüchte nach Glücksgefühl. In: ISP (Hrsg) Tagungsband zur Enquete „Suchtprävention im Kindergarten”. Wien, ISPGoogle Scholar
  9. Haug-Schnabel G, Schmid-Steinbrunner B (2000) Suchtprävention im Kindergarten. Freiburg i. Breisgau, HerderGoogle Scholar
  10. ISP — Informationsstelle für Suchtprävention der Stadt Wien (Hrsg) (1998) Tagungsband zur Enquete „Suchtprävention im Kindergarten”. WienGoogle Scholar
  11. Künzel-Böhmer J, Bühringer G, Janik-Konecny Th (1991) Expertise zur Primärprävention des Substanzmissbrauchs. Köln, Bundeszentrale für gesundheitliche AufklärungGoogle Scholar
  12. Liedloff J (1980) Auf der Suche nach dem verlorenen Glück. München, BeckGoogle Scholar
  13. Schubert E, Strick R (1994) Leitfaden zum Spielzeugfreien Kindergarten. München, Aktion JugendschutzGoogle Scholar
  14. Winner A (1994) Der Spielzeugfreie Kindergarten. Begleitstudie zur Suchtprävention im Kindergarten. München, Aktion JugendschutzGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 2000

Authors and Affiliations

  • Silvia Franke

There are no affiliations available

Personalised recommendations