Advertisement

Über die Dimension von Punktmengen III

Zur Begründung einer axiomatischen Theorie der Dimension
  • Karl Menger
Chapter
  • 69 Downloads

Zusammenfassung

Unter den bisher ungelösten Problemen der Dimensionstheorie ist prinzipiell von besonderer Wichtigkeit die Aufgabe, die Dimension unter den Mengenfunktionen axiomatisch zu charakterisieren, eine Aufgabe, deren Analogon für den Maßbegriff seit langem gelöst ist. Es handelt sich um die Angabe einiger einfacher Forderungen an eine Mengenfunktion, deren Erfülltsein notwendig und hinreichend dafür ist, daß die Funktion mit der Dimension identisch sei. Der vorliegende Aufsatz enthält Untersuchungen über diesen bisher noch ganz unbearbeiteten Fragenkomplex und gibt eine vollständige Lösung des Problems für die Teilmengen der Ebene. Nach eingehender Behandlung der Ebene werden die entsprechenden Verhältnisse in der Geraden, in nulldimensionalen und eindimensionalen Räumen sowie in höherdimensionalen euklidischen Räumen untersucht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 2002

Authors and Affiliations

  • Karl Menger
    • 1
  1. 1.WienAustria

Personalised recommendations