Advertisement

Schlussfolgerungen aus den Klinischen Erfahrungen

  • Peter Schmidt

Zusammenfassung

DIE geschilderten 24 Fälle sind zur Gewinnung einer statistischen Übersicht wenig geeignet Einmal habe ich selbst die Indikationsgrenzen ziemlich weit gesteckt, ferner aber auch in einigen Fällen, die mir prognostisch nicht allzu günstig erschienen waren, die Operation auf Ersuchen der Patienten vorgenommen. Zudem sind mehrere Patienten von außerhalb weder zur Revision erschienen, noch haben sie mir verwertbare Briefberichte zugehen lassen. Es sind mithin bei meinem Material nur etwas über die Hälfte der Fälle absolute Erfolge. Fassen wir aber die klinischen Daten dieser 12 eingehend beobachteten positiven Fälle zusammen, so ergibt sich eine Fülle von Erscheinungen, die durchaus im Einklang stehen mit dem, was Steinach bei der Ligatur von Ratten,37 Kuntz an Kaninchen und Hunden11 sah, und was Sand letzthin bei der Verjüngung eines alten Jagdhundes 34 trefflich schilderte. Ich erinnere ferner an die parallelen Erfahrungen am Menschen von Lichtenstern,15, 48 von Finsterer, 45, 43 von Littauer47 und von Edgar.52

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Rikola Verlag A. G. Wien 1922

Authors and Affiliations

  • Peter Schmidt
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations