Advertisement

Darstellende Geometrie besonderer Flächengattungen

  • Emil Müller
  • Erwin Kruppa

Zusammenfassung

Denkt man sich eine Kurve c mit einer Geraden a in starrer Verbindung und dreht man nun c um a, so beschreibt c eine Fläche Φ, die man Dreh- oder Rotationsfläche nennt. a heißt die Achse der Drehfläche. Jeder Punkt P der erzeugenden Kurve c beschreibt bei der Drehung einen Kreis, dessen Achse a ist. Diese Kreise heißen die Parallelkreise der Fläche.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1948

Authors and Affiliations

  • Emil Müller
    • 1
  • Erwin Kruppa
    • 1
  1. 1.Technischen HochschuleWienÖsterreich

Personalised recommendations