Advertisement

Recht und Rechtsordnung

  • Hans Schumann
Part of the Die Wirtschaftswissenschaften book series (WIWI, volume No. 1 = Lfg. 9)

Zusammenfassung

Das Wort Recht als Gegensatz zum Unrecht, ein Ausdruck für das Ordnungsmäßige, für das, was sein soll, hat einen Doppelsinn. Es muß in einem objektiven und einem subjektiven Sinne verstanden werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1959

Authors and Affiliations

  • Hans Schumann
    • 1
  1. 1.Universität MünsterDeutschland

Personalised recommendations