Advertisement

Zahlenverteilung gesucht

  • Karl Fegert
Chapter
  • 204 Downloads

Zusammenfassung

In jeder englischen Kneipe hängt ein Dartboard – ein Kreis, der in 20 Sektoren aufgeteilt ist, die mit den Zahlen von 1 bis 20 beschriftet sind. Die Verteilung der Zahlen scheint dabei nicht besonders ausgewogen: die Summe der Zahlen in drei aufeinander folgenden Sektoren schwankt zwischen 39 und 22. Geht das gleichmäßiger? Dieses Motiv wird in der ersten Aufgabe der 1. Runde 2007 des Bundeswettbewerbs Mathematik aufgegriffen: Für ein Dartboard mit 4014 Sektoren wird eine Verteilung der Zahlen 1, 2,. . . , 4014 gesucht, bei der diese Summen alle den gleichen Wert annehmen sollen. Dabei wird allerdings zur Beschreibung der Problemstellung nicht eine Aufteilung eines Kreises in 4014 Sektoren gewählt, sondern – passend zur Jahreszahl – ein 2017-Eck, bei dem die Ecken und die Seitenmitten mit Zahlen beschriftet werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1. S. Kermer, V. Priebe: Bundeswettbewerb Mathematik 2007, Runde 1, Schülerzeitschrift Monoid 27 (2007), Heft 90, 28–32.Google Scholar
  2. 2. S. Kermer, V. Priebe: Lösung zur BWM-Aufgabe aus Heft 90, Schülerzeitschrift Monoid 28 (2008), Heft 93, 31–34.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  • Karl Fegert
    • 1
  1. 1.Neu-UlmDeutschland

Personalised recommendations