Advertisement

Ich weiß, dass ich nichts weiß

  • Horst Sewerin
Chapter
  • 178 Downloads

Zusammenfassung

In dem Beitrag wird eine sehr ungewöhnliche Wettbewerbsaufgabe vorgestellt. In ihr sollen zwei Spieler die gedachte Zahl des anderen erraten, ohne dass scheinbar eine vernünftige Information zugrunde liegt. Die Situation wird ausführlich analysiert und daraus eine vollständige Lösung in Form eines indirekten Beweises mit vollständiger Induktion entwickelt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1. K.-R. Löffler (Hrsg.): Bundeswettbewerb Mathematik – Aufgaben und Lösungen 1993–1997, Ernst Klett Verlag, Stuttgart 1998.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  • Horst Sewerin
    • 1
  1. 1.Hofheim a. Ts.Deutschland

Personalised recommendations