Advertisement

Die Ableitung einer Funktion

  • Daniel BättigEmail author
Chapter
  • 89 Downloads

Zusammenfassung

Das Ziel dieses Kapitels ist es, die Ableitung einer Funktion zu erläutern und zu definieren. Die Ableitung ist der Grundbaustein der Differenzialrechnung. Sie quantifiziert, wie Funktionswerte auf Änderungen der Argumente reagieren. Mit der Ableitung lassen sich Ladung und Strom in einem Netzwerk, Energie und Leistung sowie Orts- und Geschwindigkeitsfunktion miteinander verbinden. Es werden zudem verschiedene Rechenregeln vorgestellt, die helfen, Ableitungen zu berechnen.

Supplementary material

Literatur

  1. 1.
    Eriksson, K., Estep, D., Johnson, C.: Angewandte Mathematik: Body and Soul, Bd. 1: Ableitungen und Geometrie in \(\mathbb{R }^3\). Springer, Berlin, Heidelberg, New York (2004)Google Scholar
  2. 2.
    Bezanson, J., Edelman, A., Karpinski, S.: Scientific Machine Learning: How Julia Employs Differentiable Programming to Do it Best. SIAM News 5, (2019)Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Technik und InformatikBerner FachhochschuleBurgdorfSchweiz

Personalised recommendations