Advertisement

Proximale 4-Fragment-Fraktur mit Head Split-Komponente rechter Humerus

  • Fabrizio MoroEmail author
  • Rainer-Peter Meyer
  • Andreas Lütscher
Chapter
  • 77 Downloads

Zusammenfassung

Die Head Split-Frakturen stellen die komplexesten Verletzungen des proximalen Humerus dar mit einer Inzidenz von gut 5 % aller proximalen Humerusfrakturen. Die konventionellen Röntgenbilder vom Unfalltag lagen uns leider nicht vor. Schon in der konventionell-radiologischen Bildgebung kann eine Head Split-Fraktur vermutet werden, welche sich durch eine Doppelkontur der Kopfkalotte äussert, in der Literatur auch bekannt als „Pelican-Sign“.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  • Fabrizio Moro
    • 1
    Email author
  • Rainer-Peter Meyer
    • 1
  • Andreas Lütscher
    • 1
  1. 1.Schulthess KlinikZürichSchweiz

Personalised recommendations