Advertisement

Das Normenkontrollbegehren

  • Andreas Funke
Chapter
  • 66 Downloads
Part of the Tutorium Jura book series (TUTORIUM)

Zusammenfassung

Die Falltypen 1 bis 6 sind auf die Situation bezogen, dass eine einzelne Person von der Verwaltung im Einzelfall ein rechtmäßiges Verhalten beansprucht. Der Fokus liegt darauf, dass die Verwaltung die materiellen Gesetze, d. h. Verfassung, Parlamentsgesetz, Rechtsverordnung, Satzung, unmittelbar anwendbares EU-Recht, richtig anwendet. Es kann allerdings auch sein, dass diese materiellen Gesetze ihrerseits nicht mit höherrangigem Recht vereinbar sind. Für das Falldenken verschiebt sich damit die Perspektive. Es stellt sich die Frage, wie die Rechts- und Anspruchsstellung der Einzelnen aussieht, wenn materielle Gesetze gegen höherrangiges Recht verstoßen.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  • Andreas Funke
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für Öffentliches Recht und RechtsphilosophieFriedrich-Alexander-Universität Erlangen-NürnbergErlangenDeutschland

Personalised recommendations