Advertisement

Funktionen mehrerer Veränderlicher

  • Edmund WeitzEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Kurven, mit denen wir uns bisher beschäftigt haben, wurden durch Funktionen von reellen Intervallen nach ℝn dargestellt. Damit hat man zwar in einführenden Mathematikvorlesungen an einer Hochschule nicht unbedingt etwas zu tun, aber wir konnten im Endeffekt immer mit den Komponentenfunktionen arbeiten, die dann wieder ganz „normale“ Funktionen waren, die schon aus der Schule bekannt sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Fakultät Design, Medien und InformationHAW HamburgHamburgDeutschland

Personalised recommendations