Advertisement

Die Bürde der Vergangenheit – Verpflichtung für amerikanische Psychiater

  • Paul Summergrad
Chapter

Zusammenfassung

Den Berufen wird die Möglichkeit zugestanden, sich selbst Regeln zu geben, weil von ihnen erwartet werden kann, dass sie sich an bestimmte übergeordnete ethische Prinzipien halten. Auch Ärzte sind solchen Prinzipien verpflichtet – in der ärztlichen Praxis z. B. dem Gebot, für die Wohlfahrt des Patienten zu sorgen und Verhaltensweisen zu vermeiden, die die eigene Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit in Zweifel ziehen könnten. Von den Nürnberger Prozessen, die zur Formulierung des Nürnberger Kodex führten, bis hin zur offiziellen Verabschiedung der Universalen Erklärung der Menschenrechte durch die Vereinten Nationen setzte sich mehr und mehr die Ansicht durch, dass Ärzte sich gewisser Handlungen zu enthalten haben, wenn sie nicht ihre Hauptfunktion als Heiler verletzen wollen. Eine solche Handlung ist etwa das Verhör von Gefangenen bzw.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde e.V. (DGPPN) 2019

Authors and Affiliations

  • Paul Summergrad
    • 1
  1. 1.Department of Psychiatry, Tufts Medical Center, Boston Massachusetts, U.S.A.BostonUnited States

Personalised recommendations