Advertisement

Brennstoffzelle

  • Joerg WindEmail author
Chapter
Part of the ATZ/MTZ-Fachbuch book series (ATZMTZ)

Zusammenfassung

Die Brennstoffzelle ist ein Energiewandler, der die im Brennstoff (meist Wasserstoff) gespeicherte Energie mithilfe von Sauerstoff direkt in elektrische Energie umwandelt. Damit entfällt der übliche Energiewandlungsprozess von Kraftstoff in mechanische Energie (Verbrennungskraftmaschine) und anschließend über den Generator in elektrische Energie. Der Wirkungsgrad der Energiewandlung mittels Brennstoffzelle ist deshalb grundsätzlich höher. Für die bedarfsgerechte Verfügbarkeit der elektrischen Energie ist allerdings im Fahrzeug weiterhin eine Batterie notwendig, wenn auch mit geringer Kapazität. Bei den rein elektrischen Fahrzeugantrieben können sich Batterie und Brennstoffzelle als Energiespeicher beziehungsweise –wandler idealerweise ergänzen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturhinweise

  1. [1] Heinzel, A.; Mahlendorf, F.; Roes, J.: Brennstoffzellen. Heidelberg: Mülle, 2006Google Scholar
  2. [2] Braess, H.-H.; Seiffert, U. (Hrsg.): Vieweg Handbuch Kraftfahrzeugtechnik. Springer Vieweg: Wiesbaden 2013Google Scholar
  3. [3] Kurzweil, P.: Brennstoffzellentechnik. Wiesbaden: Vieweg, 2003Google Scholar
  4. [4] Reif, K. (Hrsg.): Konventioneller Antriebsstrang und Hybridantriebe. Wiesbaden: Vieweg+Teubner, 2010Google Scholar
  5. [5] Eichlseder, H.; Klell, M.: Wasserstoff in der Fahrzeugtechnik. Springer Vieweg: Wiesbaden, 2012CrossRefGoogle Scholar
  6. [6] Kurzweil, P.: Brennstoffzellentechnik. Wiesbaden: Vieweg, 2003Google Scholar
  7. [7] Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzelletechnologie (Hrsg.): Ein Portfolio von Antriebssystemen für Europa: Eine faktenbasierte Analyse. Berlin, 2010Google Scholar
  8. [8] Heinzel, A.; Mahlendorf, F.; Roes, J.: Brennstoffzellen. Heidelberg: C. F. Müller, 2006Google Scholar
  9. [9] Rethmann, T.: Luft ersorgung für eine PEM-Brennstoffzelle nach dem Prinzip eines elektrisch unterstützten Turboladers. Osnabrück, Hochschule, Diplomarbeit, WS 2001/02Google Scholar
  10. [10] Schmitz, S.; von Unwerth, T.: Brennstoffzelle – Option zur Elektrifizierung der Langstreckenmobilität. 7. VDI-Tagung Innovative Fahrzeugantriebe, Dresden, 2010Google Scholar
  11. [11] Mohrdieck, C, Dehn, S.: Das intelligente Brennstoffzellen-Plug-in-Hybrid-Antriebssystem des Mercedes-Benz GLC F-Cell, ATZ elektronik 04/2019 14. Jahrgang, SpringerGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Daimler AGKirchheim/Teck-NabernDeutschland

Personalised recommendations