Advertisement

Leistungselektronik

  • Andreas LindemannEmail author
Chapter
Part of the ATZ/MTZ-Fachbuch book series (ATZMTZ)

Zusammenfassung

Leistungselektronische Stellglieder sind in Hybrid- und Elektrofahrzeugen unabdingbar. Sie dienen dort insbesondere der Antriebsregelung, dem Energiemanagement im Bordnetz und dem Batterieladevorgang. Außerdem trägt die Leistungselektronik zukünftig einen wesentlichen Anteil zur Wertschöpfung bei.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturhinweise

  1. [1] Dibra, D.: Single pulse safe operating area of trench power MOSFETs in automotive power integrated circuits. München: Dr. Hut, 2011Google Scholar
  2. [2] Lindemann, A.: MTZ Wissen: 3. Elektrotechnische Grundlagen – die Elektrifizierung des Antriebsstrangs. In: MTZ 73 (2012), Nr. 7/8, S. 608–611Google Scholar
  3. [3] Polenov, D.: DC / DC-Wandler zur Einbindung von Doppelschichtkondensatoren in das Fahrzeugenergiebordnetz. Berlin: Logos, 2010Google Scholar
  4. [4] Ecklebe, A.: Untersuchung eines Matrixumrichters für kontaktlose Energieübertragungssysteme. Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Dissertation, 2009Google Scholar
  5. [5] Lutz, J.: Halbleiter-Leistungsbauelemente – Physik, Eigenschaften, Zuverlässigkeit. Springer: Heidelberg/ Wiesbaden, 2. Auflage 2012CrossRefGoogle Scholar
  6. [6] Wintrich, A., Nicolai, U., Tursky, W., Reimann, T.: Applikationshandbuch Leistungshalbleiter; Semikron International GmbH (Hrsg.), ISLE-Verlag, 2010Google Scholar
  7. [7] N. Kaminski, O. Hilt: SiC and GaN devices – wide bandgap is not all the same; IET Circuits, Devices & Systems, 2014, doi: 10.1049/ iet-cds.2013.0223.Google Scholar
  8. [8] Schulze, E.: Die Niedertemperatur- Verbindungstechnik zum Aufbau von Leistungselektronikmodulen für Elektrotraktion im Automobil; Dissertation, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, 2013Google Scholar
  9. [9] Grieger, F.: Ein Beitrag zur Bestimmung der Zuverlässigkeit von Leistungshalbleiterbauelementen unter Berücksichtigung der Anwendung; Dissertation, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, 2016Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Elektrische EnergiesystemeUniversität MagdeburgMagdeburgDeutschland

Personalised recommendations