Advertisement

Elektrische Fahrantriebe

  • Thorsten BiermannEmail author
  • Benjamin Daniel
Chapter
Part of the ATZ/MTZ-Fachbuch book series (ATZMTZ)

Zusammenfassung

Nicht nur die Technik schreitet voran, sondern auch das Verhalten der Verbraucher und Kunden. Gesetzliche Vorschriften und Emissionsgrenzen erzeugen weitere Zwänge, die zu einem Wandel in der Antriebstechnik führt. Im Moment sieht es dabei so aus, dass der elektrische Antrieb aus seinem hundertjährigen Dornröschenschlaf erwacht und sowohl in hybriden Antriebssträngen in Kombination mit einem Verbrennungsmotor als auch mit einem respektablen Marktanteil in rein elektrisch angetriebenen Fahrzeugen zum Einsatz kommt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturhinweise

  1. [1] Biermann, Th., Smetana, T., Höhn, B., Kurth, F.: Schaeffler Leichtbaudifferenzial, VDI Kongress Getriebe in Fahrzeugen, Friedrichshafen, 2009Google Scholar
  2. [2] Smetana T., Biermann, Th., Höhn, B., Kurth, F., Wirth, Ch.: Schaeffler’s aktives Elektrodifferenzial, 9. Schaeffler-Google Scholar
  3. Kolloquium, Baden-Baden, 2010Google Scholar
  4. [3] Biermann, Th., Smetana, T.: Kompakte Leichtbaudifferenziale, ATZ 02/2011Google Scholar
  5. [4] Biermann, Th., Heinrich, W., Rohe, M., Smetana, T.: E-Antrieb mit elektrisch geregeltem Differenzial, ATZ elektronik 05/2011Google Scholar
  6. [5] Biermann, Th.: Changing Gear, The Engineer, 07/2011Google Scholar
  7. [6] Biermann, Th.: Leicht, kompakt & effizient: Schaeffler Differenzialsysteme setzen Maßstäbe, 10. Schaeffler-Kolloquium, Baden-Baden, 2014Google Scholar
  8. [7] Mitschke, M., Wallentowitz, H.: Dynamik der Kraftfahrzeuge, Springer Fachmedien Wiesbaden, 2014Google Scholar
  9. [8] Pieper, D.: Das deutsche Wunder, Der Spiegel – Edition Geschichte, 01/2017Google Scholar
  10. [9] Daniel, B.; Biermann, Th.: eAxle Family in Coaxial und Offset Arrangements, 16. Internationales CTI-Symposium Automotive Transmissions, HV and EV Drives, 2017Google Scholar
  11. [10] Pfund, Th.: E-Antriebe von Schaeffler: Plattformansatz für elektrifizierte Antriebsstränge, 11. Schaeffler-Kolloquium, Baden-Baden, 2018Google Scholar
  12. [11] Biermann, Th.: Der innovative Schaeffler E-Achsenkonfigurator, 11. Schaeffler-Kolloquium, Baden-Baden, 2018Google Scholar
  13. [12] Eckenfels, Th.; Kolb, F.: 48-Volt-Hybridisierung: Eine sinnvolle Ergänzung für den Antriebsstrang, 11. Schaeffler-Kolloquium, Baden-Baden, 2018Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Schaeffler GruppeHerzogenaurachDeutschland

Personalised recommendations