Advertisement

Hardwarearchitektur eines latenzoptimierten drahtlosen Kommunikationssystems für den industriellen Mobilfunk

  • Ludwig KarsthofEmail author
  • Mingjie Hao
  • Jochen Rust
  • Johannes Demel
  • Carsten Bockelmann
  • Armin Dekorsy
  • Stefan Meyering
  • Jasper Siemons
  • Ahmad Al Houry
  • Fabian Mackenthun
  • Steffen Paul
Open Access
Conference paper
Part of the Technologien für die intelligente Automation book series (TIA, volume 12)

Zusammenfassung

Die immer stärker vernetzten und automatisierten Industrieanlagen erfordern zur Kommunikation der einzelnen Aktoren und Sensoren zunehmend den Einsatz von Funksystemen. Aufgrund der hohen Anforderungen an Stabilität der Funkverbindung durch Reflexion, Interferenz mit anderen Funksystemen und beweglichen Metallteilen können bestehende Standards in der Industrie nicht eingesetzt werden. Des Weiteren benötigen viele Anwendungen Echtzeitverarbeitung der gesendeten Nachrichten. Diese Arbeit stellt die im Rahmen des Forschungsprojekts HiFlecs implementierte innovative Hardware-Architektur für eine solche robuste Funklösung mit kurzer Latenz (1ms pro Link) vor. Das vollständig in Hardware entwickelte System weist eine geringe Paketfehlerwahrscheinlichkeit und Hardwarekomplexität auf und zeichnet sich durch geringe Leistungsaufnahme, Zuverlässigkeit und Echtzeitfähigkeit bezüglich der Anwendung aus.

Copyright information

© Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en) 2020

Open Access Dieses Kapitel wird unter der Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/deed.de) veröffentlicht, welche die Nutzung, Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und Wiedergabe in jeglichem Medium und Format erlaubt, sofern Sie den/die ursprünglichen Autor(en) und die Quelle ordnungsgemäß nennen, einen Link zur Creative Commons Lizenz beifügen und angeben, ob Änderungen vorgenommen wurden.

Die in diesem Kapitel enthaltenen Bilder und sonstiges Drittmaterial unterliegen ebenfalls der genannten Creative Commons Lizenz, sofern sich aus der Abbildungslegende nichts anderes ergibt. Sofern das betreffende Material nicht unter der genannten Creative Commons Lizenz steht und die betreffende Handlung nicht nach gesetzlichen Vorschriften erlaubt ist, ist für die oben aufgeführten Weiterverwendungen des Materials die Einwilligung des jeweiligen Rechteinhabers einzuholen.

Authors and Affiliations

  • Ludwig Karsthof
    • 1
    Email author
  • Mingjie Hao
    • 1
  • Jochen Rust
    • 1
  • Johannes Demel
    • 2
  • Carsten Bockelmann
    • 2
  • Armin Dekorsy
    • 2
  • Stefan Meyering
    • 3
  • Jasper Siemons
    • 3
  • Ahmad Al Houry
    • 4
  • Fabian Mackenthun
    • 4
  • Steffen Paul
    • 1
  1. 1.Universität Bremen ITEMBremenDeutschland
  2. 2.Universität Bremen antBremenDeutschland
  3. 3.IMST GmbHKamp-LintfortDeutschland
  4. 4.NXP Semiconductors Germany GmbHHamburgDeutschland

Personalised recommendations