Advertisement

Vom Königreich der Fahrräder zur Share Economy und warum die Generation der Millennials ein entscheidender Faktor ist

Wie Technologie und Share Economy als Chance für Chinas Gesellschaft und Wirtschaft angenommen werden
  • Tobias LoitschEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Fahrräder spielten in China seit ihrer Erfindung eine große Rolle. Eines zu besitzen war der Inbegriff eines modernen Lebens in einer aufstrebenden Gesellschaft. Heute sind Fahrräder zu digitalen Geräten geworden, sie sind Teil einer Share Economy geworden. Besonders in China hat sich diese Form des Teilens von Gütern stark entwickelt. Der chinesische Präsident Xi Jinping, lobte die Expansion der Sharing Economy als „neue treibende Kraft für die Wirtschaft“. Durch Technologie wird die Share Economy die chinesische Gesellschaft weiter vorantreiben. Es werden neue Wege der Ressourcennutzung entstehen und Ressourcenschonung tritt in den Blickpunkt.

Literatur

  1. Handelsblatt. Leihrad-Anbieter liefern sich einen harten Kampf um Deutschlands Straßen, 21.07.2018. https://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-konsumgueter/ofo-mobike-obike-leihrad-anbieter-liefern-sich-einen-harten-kampf-um-deutschlands-strassen/22823196.html. Zugegriffen: 15. Apr. 2019
  2. The New York Times Magazin. China’s Revealing Spin on the „Sharing Economy“, 20.11.2017. https://www.nytimes.com/2017/11/20/magazine/chinas-revealing-spin-on-the-sharing-economy.html. Zugegriffen: 15. Apr. 2019
  3. Welt. Chinesische Fahrrad-Revolution gegen den Smog-Kollaps, 05.06.2017. https://www.welt.de/politik/ausland/article165232179/Chinesische-Fahrrad-Revolution-gegen-den-Smog-Kollaps.html. Zugegriffen: 15. Apr. 2019

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.NeuInstitut für Technologie und Gesellschaft (NeuInTech)DresdenDeutschland

Personalised recommendations