Advertisement

Ein Whiskey und der Klimawandel

  • Roland Knauer
Chapter

Zusammenfassung

Eine Luftblase perlt aus dem Eiswürfel und steigt taumelnd durch den goldfarbenen Whiskey auf. Claude Lorius vom Nationalen Zentrum für wissenschaftliche Forschung (CNRS) in Frankreich hat solche Blasen schon oft beobachtet. An diesem Tag im Jahr 1965 aber kommt die Luft nicht aus irgendeinem Eiswürfel. Die Bohrkerne aus dem Eis der Polargebiete sind einzigartige Klimaarchive, die einige Hunderttausend Jahre zurückreichen. Von den Anfängen der Forschung bis zu den heutigen Erkenntnissen war ein langer Weg mit vielen Fehlschlägen und wichtigen Durchbrüchen.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Roland Knauer
    • 1
  1. 1.LehninDeutschland

Personalised recommendations