Advertisement

Wie kommt man an schon vorhandenes Material heran?

  • Hans Malicky
Chapter

Zusammenfassung

Wer ernsthaft taxonomisch arbeiten will, kommt ohne eine eigene Arbeitssammlung nicht aus, es sei denn, er oder sie säße berufshalber an einem Museum. Den Aufbau einer eigenen Sammlung haben wir schon behandelt. Hier geht es aber um die Aufgabe, von der Existenz anderer Sammlungen zu erfahren und an sie heranzukommen.

Literatur

  1. Gaedike R (1995) Collectiones entomologicae (1961–1994). N Suppl Entomol 6:1–83Google Scholar
  2. Gilbert P (1977) A compendium of the biographic literature on deceased entomologists. British Museum (Natural History), London, S 455Google Scholar
  3. Horn W, Kahle I (1935–1937) Über entomologische Sammlungen, Entomologen und Entomo-Museologie (Ein Beitrag zur Geschichte der Entomologie). Entomologische Beihefte Berlin-Dahlem 2:I–VI + 1–160, 3:161–296, 4:297–536, +38 TafelnGoogle Scholar
  4. Horn W, Kahle I, Friese G, Gaedike R (1990) Collectiones entomologicae. Ein Kompendium über den Verbleib entomologischer Sammlungen der Welt bis 1960. 2 Teile. Akademie der Landwirtschaftswissenschaften der Deutschen Demokratischen Republik, Berlin, S 573Google Scholar
  5. Sachtleben H (1961) Nachträge zu „Walther Horn & Ilse Kahle: Über entomologische Sammlungen“. Beitr zur Entomol 11:481–540Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Hans Malicky
    • 1
  1. 1.Lunz am SeeÖsterreich

Personalised recommendations