Advertisement

Alles fließt

  • Leopold MathelitschEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Frau Hofrat hat solche Schmerzen in den Beinen, dass sie es kaum von der Wohnung bis in das Kaffeehaus schafft. Im großen Kreislaufsystem wird Blut durch Arterien aus dem Herzen in den Körper und durch Venen wieder zurück in das Herz befördert. Der Blutdruck zu Beginn der Arterie ist bei Kontraktion der Herzkammer am größten, er sinkt aber auch nach Erschlaffen des Herzmuskels nicht auf null, weil Arterien elastisch ausgedehnt werden und so ein Druck entsteht. Die Arterien verzweigen sich in immer kleinere Äste bis zu Kapillaren mit einem Durchmesser von 0,006 mm. Danach vereinigen sich die Adern Schritt für Schritt wieder und münden in einer großen Vene, die zum Herzen führt. Damit das zähflüssige Blut durch die sehr engen Kapillaren fließen kann, ordnen sich die roten Blutkörperchen hintereinander wie Münzen in Geldrollen an.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für PhysikUniversität GrazGrazÖsterreich

Personalised recommendations