Advertisement

Taktikforschung am Pool

  • Daniel Memmert
  • Dominik Raabe
Chapter

Zusammenfassung

Man stelle sich folgendes Bild vor: Ein Bundesligatrainer sitzt nach einer erfolgreichen Spielzeit am Pool, kann nicht wirklich abschalten und denkt darüber nach, welche taktischen Spielprinzipien er in der neuen Spielzeit mit seiner Mannschaft trainieren muss, um die anderen Teams erneut zu überraschen. Plötzlich hat er eine Idee und ruft die Sportwissenschaftler in Köln an: „Ich glaube, dass wir mit den taktischen Spielprinzipien XY noch mehr Raum im letzten Drittel und im Strafraum kontrollieren können. Damit werden wir mehr Tore erzielen. Stimmt das?“ Die Sportwissenschaftler machen sich sofort daran, die U19 des Vereins als Probanden zu rekrutieren, die sich daraufhin am Nachmittag einfindet. Die neuen taktischen Spielprinzipien XY werden gegen die traditionellen Spielprinzipien UVW getestet, Positionsdaten erfasst und direkt mit ©SOCCER ausgewertet. Am gleichen Tag ruft der Sportwissenschaftler beim Abendessen an und muss bedauerlicherweise mitteilen, dass sich durch die neue Maßnahme keine taktischen Leistungsindikatoren verändert haben. Ist dies ein realistisches Szenario? Ja, wie gleich gezeigt wird. Heutzutage geht die Datenerfassung sehr schnell (also auf der Basis von Positionsdaten) und die Datenauswertung (basierend auf ©SOCCER) ebenfalls.

Supplementary material

Video 19.1

Experimente (MP4 13629 kb)

Literatur

  1. Frencken, W., Lemmink, K., Delleman, N., & Visscher, C. (2011). Oscillations of centroid position and surface area of soccer teams in small-sided games. European Journal of Sport Science, 11(4), 215–223.CrossRefGoogle Scholar
  2. Memmert, D., Raabe, D., Schwab, S., & Rein, R. (2019). A tactical comparison of the 4-2-3-1 and 3-5-2 formation in soccer: A theory-oriented, experimental approach based on positional data in an 11 vs. 11 game set-up. PLoS ONE, 14(1), e0210191.  https://doi.org/10.1371/journal.pone.0210191.CrossRefGoogle Scholar
  3. Silva, P., Duarte, R., Sampaio, J., Aguiar, P., Davids, K., Araújo, D., & Garganta, J. (2014). Field dimension and skill level constrain team tactical behaviours in small-sided and conditioned games in football. Journal of Sports Sciences, 32(20), 1888–1896.CrossRefGoogle Scholar
  4. Vilar, L., Duarte, R., Silva, P., Chow, J. Y., & Davids, K. (2014). The influence of pitch dimensions on performance during small-sided and conditioned soccer games. Journal of Sports Sciences, 32(19), 1751–1759.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Daniel Memmert
    • 1
  • Dominik Raabe
    • 1
  1. 1.Institut für Trainingswissenschaft und SportinformatikDeutsche Sporthochschule KölnKölnDeutschland

Personalised recommendations