Advertisement

Wann kommt die Revolution?

  • Daniel Memmert
  • Dominik Raabe
Chapter

Zusammenfassung

„Wir wollen eine Revolution“, sagt der Chefanalyst der deutschen Fußballnationalmannschaft Christofer Clemens im Fußballmagazin 11 Freunde (Biermann 2015). Und weiter: „Wir wollen die Spielanalyse komplett hinterfragen.“ Das Herz dieser Revolution liegt in den Datenmengen, welche der Spitzenfußball seit einigen Jahren fleißig anhäuft. Denn wie viele andere Bereiche unseres alltäglichen Lebens hat Big Data auch den Fußball fest im Griff. Es ist an der Zeit, aus der Fülle von Information die richtigen Schlüsse zu ziehen. Auch genau aus diesem Grund hat das Institut für Kognitions- und Sportspielforschung (ab dem 01.03.2017 Institut für Trainingswissenschaft und Sportinformatik) an der Deutschen Sporthochschule in Köln bereits im Jahr 2015 den ersten Weiterbildungsmaster „Spielanalyse“ gestartet. Zentrale Ziele: Innovation und Kreativität bei der Arbeit mit Spieldaten.

Supplementary material

Video 1.1

Positionsdaten (MP4 236641 kb)

Literatur

  1. Biermann, C. (2015). THEMEN: Spielanalyse, Taktik. 11 Freunde (01.04 2015) 160.Google Scholar
  2. Grunz, A., Memmert, D., & Perl, J. (2012). Tactical pattern recognition in soccer games by means of special self-organizing maps. Human Movement Science, 31, 334–343.CrossRefGoogle Scholar
  3. Memmert, D., Raabe, D., Knyazev, A., Franzen, A., Zekas, L., Rein, R., Weber, H., et al. (2016a). Big Data im Profi-Fußball. Analyse von Positionsdaten der Fußball-Bundesliga mit neuen innovativen Key Performance Indikatoren. Leistungssport, 46(5), 1–13.Google Scholar
  4. Memmert, D., Raabe, D., Knyazev, A., Franzen, A., Zekas, L., Rein, R., Weber, H., et al. (2016b). Innovative Leistungsindikatoren im Profifußball auf Basis von Positionsdaten. Impulse, 2, 14–21.Google Scholar
  5. Siemes, C. (2016). Das deutsche Erfolgshockey wurde decodiert. Interview mit Valentin Altenburg.(07.04.2016) ZeitOnline.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Daniel Memmert
    • 1
  • Dominik Raabe
    • 1
  1. 1.Institut für Trainingswissenschaft und SportinformatikDeutsche Sporthochschule KölnKölnDeutschland

Personalised recommendations