Advertisement

Revisionsendoprothetik des Kniegelenkes

  • Markus Tingart
  • Jörg Eschweiler
  • Björn Rath
Chapter
  • 179 Downloads
Part of the Operationstechniken Orthopädie Unfallchirurgie book series (OOU)

Zusammenfassung

Die aseptische Lockerung stellt den häufigsten Grund für einen Revisionseingriff am Kniegelenk dar. Gefolgt von perioprothetischen Infektionen, Gelenkinstabilitäten und periprothetischen Frakturen.

Supplementary material

Video 1.15

(MOV 2955104 kb)

Literatur

  1. Lüring C, Tingart M (2015) Operative Zugangswege in Orthopädie und Unfallchirurgie. Springer, Berlin/Heidelberg/New YorkCrossRefGoogle Scholar
  2. Rixen D, Schoepp C, Tingart M (2016) Kniechirurgie. Elsevier, MünchenGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2019

Authors and Affiliations

  • Markus Tingart
    • 1
  • Jörg Eschweiler
    • 1
  • Björn Rath
    • 1
  1. 1.Universitätsklinikum Aachen, Klinik für OrthopädieAachenDeutschland

Personalised recommendations